Hauptmenü öffnen

Jerryd Bayless

US-amerikanischer Basketballspieler
Basketballspieler
Jerryd Bayless
Jerryd Bayless mit Fan
Spielerinformationen
Geburtstag 20. August 1988 (30 Jahre und 330 Tage)
Geburtsort Phoenix (Arizona), Vereinigte Staaten
Größe 191 cm
Position Point Guard / Shooting Guard
College Arizona
NBA Draft 2008, 11. Pick, Indiana Pacers
Vereinsinformationen
Verein Minnesota Timberwolves
Liga NBA
Trikotnummer 8
Vereine als Aktiver
2008–2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Portland Trail Blazers
000002010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New Orleans Hornets
2010–2012 KanadaKanada Toronto Raptors
2012–2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Memphis Grizzlies
000002014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Boston Celtics
2014–2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Milwaukee Bucks
2016–2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philadelphia 76ers
Seit 0 2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Minnesota Timberwolves

Jerryd Bayless (* 20. August 1988 in Phoenix, Arizona) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Er wurde beim NBA-Draft 2008 an 11. Stelle von den Indiana Pacers gezogen und sofort zu den Portland Trail Blazers transferiert. Zurzeit ist er für die Minnesota Timberwolves aktiv. Vor seiner NBA-Karriere hat er ein Jahr College-Basketball für die „Wildcats“ an der University of Arizona gespielt.

Inhaltsverzeichnis

College-KarriereBearbeiten

In seiner einzigen Saison für die „Arizona Wildcats“ erzielte Jerryd Bayless pro Spiel durchschnittlich 19,7 Punkte, 2,7 Rebounds, und 4,0 Assists. Nach diesem Jahr entschied er, sich für den NBA-Draft 2008 anzumelden.[1]

Profi-KarriereBearbeiten

Jerryd Bayless galt laut Experten wie Kevin Pritchard als eines der größten Talente auf der Position des Combo-Guards.[2]

Nachdem ihn die Indiana Pacers an 11. Stelle gezogen hatten[3], wurden er und Ike Diogu umgehend im Tausch gegen Jarrett Jack, Josh McRoberts und den Rechten an Brandon Rush zu den Portland Trail Blazers transferiert.[4]

In der NBA Summer League 2008 erreichte er einen Durchschnitt von 29,8 Punkten, führte sine Mannschaft zu drei Siegen und wurde zum besten Spieler, dem MVP des Turniers gewählt.[5]

Während der regulären Saison der NBA konnte er bis einschließlich 30. März 2009, bei einer Einsatzzeit von 12,8 Minuten, im Schnitt 4,4 Punkte, 1,1 Rebounds sowie 1,5 Assists erreichen.[6]

Im Oktober 2010 wurde er für einen zukünftigen Erstrunden-Draft-Pick zu den New Orleans Hornets getradet.[7] Nachdem sein Vertrag ausgelaufen war wechselte Bayless für 2 Jahre zu den Toronto Raptors und konnte sich dort als Stammspieler in der Rotation etablieren. Zur Saison 2012/2013 wechselte Bayless zu den Memphis Grizzlies. Im Januar 2014 wurde er für Courtney Lee zu den Boston Celtics getauscht.

Im Sommer 2014 unterschrieb er bei den Milwaukee Bucks.

Nach zwei Saisons bei den Bucks unterschrieb Bayless am 13. Juli 2016 bei den Philadelphia 76ers.[8]

AuszeichnungenBearbeiten

High SchoolBearbeiten

  • 2006 in die U-18 Nationalmannschaft der USA berufen, Gewinner der Bronzemedaille bei der FIBA-WM
  • 2007 in das USA Basketball Junior National Select Team gewählt
  • von 2004 bis 2007 viermal in das All-Arizona team gewählt
  • von Scout.com und Rivals.com zum neuntbesten Neuling überhaupt, und zum zweitbesten Shooting Guard gewählt.

CollegeBearbeiten

NBABearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Jerryd Bayless – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://rivals.yahoo.com/ncaa/basketball/players/72689@1@2Vorlage:Toter Link/rivals.yahoo.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. http://sports.yahoo.com/nba/news?slug=ys-lvrsummer071808&prov=yhoo&type=lgns
  3. http://www.nbadraft.net/nba_draft_history/2008.html
  4. http://nba.fanhouse.com/2008/06/26/blazers-gets-jerryd-bayless-via-trade/
  5. http://www.nba.com/summerleague2008/
  6. http://www.nba.com/playerfile/jerryd_bayless/index.html
  7. http://www.nba.com/hornets/news/hornets_acquire_jarryd_bayless_2010_10_23.html
  8. Sixers Sign Guards Bayless and Rodriguez | Philadelphia 76ers, nba.com, zuletzt abgerufen am 18. Oktober 2017