Jalen Collins

US-amerikanischer American-Football-Spieler

Jalen Carnell Collins (* 20. März 1993 in Kansas City, Missouri) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Cornerbacks. Er spielt für die Indianapolis Colts in der National Football League (NFL).

Jalen Collins
Jalen Collins 2015.jpg
Collins 2015
Indianapolis ColtsNr. 32
Cornerback
Geburtsdatum: 20. März 1993
Geburtsort: Kansas City, Missouri
Größe: 1,85 m Gewicht: 92 kg
NFL-Debüt
2015 für die Atlanta Falcons
Karriere
College: Louisiana State University
NFL Draft: 2015/Runde: 2/Pick: 42
 Teams:
* nur Off-Season- und/oder Practice-Squad-Mitglied
Momentaner Status: aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 17. Woche der Saison 2018)
Tackles     48
Sacks     0
Interceptions     2
Erzwungene Fumbles     0
Pässe verteidigt     10
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Frühe JahreBearbeiten

Collins ging in Olive Branch, Mississippi, auf die Highschool. Später besuchte er die Louisiana State University. Nach der Collegefootballsaison 2014 gab er bekannt, dass er am NFL Draft 2015 teilnehmen wird.[1]

NFLBearbeiten

Atlanta FalconsBearbeiten

Collins wurde im NFL Draft 2015 in der zweiten Runde an 42. Stelle von den Atlanta Falcons ausgewählt. Am 9. Mai 2015 unterschrieb Collins bei den Falcons einen Vierjahresvertrag.[2] Bereits in seiner ersten Profisaison war er in allen 16 Saisonspielen aktiv, jedoch nur zweimal als Starter. Vor seiner zweiten Profisaison wurde er für vier Spiele von der NFL auf Grund des Missbrauchs von leistungssteigernden Substanzen gesperrt.[3] Am 27. Dezember 2016, im Spiel gegen die Carolina Panthers erzielte er seine erste Interception in der NFL. Eine Woche später, im Spiel gegen die New Orleans Saints legte er direkt eine zweite Interception nach. Am 14. Januar 2017 absolvierte Collins sein erstes Play-off-Spiel gegen die Seattle Seahawks, welche 36:20 besiegt wurden. Am 22. Januar 2017 im NFC Championship Game gegen die Green Bay Packers zwang er den Fullback der Packers, Aaron Ripkowski, zu einem Fumble, welchen er selbst sicherte.[4] Das Spiel wurde mit 44:21 gewonnen. Somit erreichte Collins mit den Falcons den Super Bowl LI, welcher aber mit 28:34 gegen die New England Patriots verloren wurde. Am 6. August 2017 wurde er für zehn Spiele gesperrt, weil er erneut verbotene, leistungssteigernde Substanzen einnahm.[5] Am 21. November 2017 wurde er von den Falcons entlassen.[6]

Indianapolis ColtsBearbeiten

Am 15. November 2018 wurde Collins bei den Indianapolis Colts zum Practice Squad hinzugefügt,[7] blieb aber in der Saison 2018 ohne aktive Einsätze.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Report: LSU cornerback Jalen Collins to enter NFL draft.
  2. Current Contract Details.
  3. Jalen Collins suspended 4 games for violating league's PED policy.
  4. Aaron Ripkowski's first fumble proves costly for Green Bay Packers.
  5. Falcons CB Jalen Collins suspended 10 games by NFL.
  6. Atlanta Falcons waive cornerback Jalen Collins. Archiviert vom Original am 24. November 2017. Abgerufen am 19. April 2019.
  7. Roster Moves: Colts sign cb Jalen Collins to practice squad.