Hauptmenü öffnen

Isaías Guardiola

spanischer Handballspieler
Isaías Guardiola
Isaías Guardiola

Isaías Guardiola (2015)

Spielerinformationen
Voller Name Isaías Guardiola Villaplana
Geburtstag 1. Oktober 1984
Geburtsort Petrer, Spanien
Staatsbürgerschaft SpanierSpanier spanisch
Körpergröße 2,00 m
Spielposition Rückraum rechts
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein TBV Lemgo.svg TBV Lemgo
Trikotnummer 7
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2003–2005 SpanienSpanien BM Valencia
2005–2010 SpanienSpanien CB Ciudad de Logroño
2010–2011 SpanienSpanien BM Ciudad Real
2011–2012 SpanienSpanien Atlético Madrid
2012–2014 DeutschlandDeutschland Rhein-Neckar Löwen
2014–2015 DanemarkDänemark Aalborg Håndbold
2015–2016 FrankreichFrankreich Pays d’Aix UC
2016–2016 UngarnUngarnMKB-MVM Veszprém KC (Leihe)
2016–2017 DeutschlandDeutschland HC Erlangen
2017– DeutschlandDeutschland TBV Lemgo
Nationalmannschaft
  Spiele (Tore)
SpanienSpanien Spanien 5 (11)[1]

Stand: 18. August 2017

Isaías Guardiola Villaplana (* 1. Oktober 1984 in Petrer) ist ein spanischer Handballspieler.

KarriereBearbeiten

Isaías Guardiola spielte von 2003 bis 2005 beim BM Valencia und anschließend fünf Jahre bei CB Ciudad de Logroño. 2010 wechselte er zu BM Ciudad Real (ab 2011 Atlético Madrid), mit dem er 2011 den spanischen Pokal gewann. Ab 2012 spielte er zusammen mit seinem Zwillingsbruder Gedeón Guardiola in der Handball-Bundesliga bei den Rhein-Neckar Löwen, mit denen er 2013 EHF-Europa-Pokalsieger wurde. Ab dem Sommer 2014 lief er für den dänischen Erstligisten Aalborg Håndbold auf.[2] Im Februar 2015 wurde sein Vertrag aufgelöst.[3] Zur Saison 2015/16 wechselte er zum französischen Erstligisten Pays d’Aix UC.[4] Im Februar 2016 wurde er bis zum Saisonende vom ungarischen Verein MKB-MVM Veszprém KC ausgeliehen.[5] Mit Veszprém gewann er 2016 die ungarische Meisterschaft. In der Saison 2016/17 stand er beim deutschen Verein HC Erlangen unter Vertrag.[6] Anschließend wechselte er zum TBV Lemgo.[7]

In der spanischen Nationalmannschaft kam Isaías Guardiola bislang auf fünf Länderspiele, in denen er elf Tore erzielte.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Isaías Guardiola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Estadísticas de jugadores/as de la selección, abgerufen am 18. August 2017
  2. aalborghaandbold.dk: Aalborg Håndbold henter spansk højre back i Bundesligaen, abgerufen am 13. Februar 2014
  3. nordjyske.dk: Guardiola færdig i Aalborg Håndbold, abgerufen am 17. April 2018
  4. handnews.fr: I.Guardiola signe au PAUC, abgerufen am 12. Mai 2015
  5. seha-liga.com: Isaias Guardiola reinforces MVM Veszprem, abgerufen am 9. Mai 2016
  6. handball-world.com: Transfercoup: Aufsteiger Erlangen holt Akteur aus Veszprem zurück in die Bundesliga, abgerufen am 9. Mai 2016
  7. www.lz.de: Guardiola und Johannesson komplettieren den neuen TBV-Kader, abgerufen am 12. Juni 2017