Irina Seljutina

kasachische Tennisspielerin
(Weitergeleitet von Irina Selyutina)
Irina Seljutina Tennisspieler
Nation: KasachstanKasachstan Kasachstan
Geburtstag: 7. November 1979
Größe: 178 cm
1. Profisaison: 1996
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 420.868 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 183:128
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 85 (14. Januar 2002)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 192:117
Karrieretitel: 3 WTA, 20 ITF
Höchste Platzierung: 31 (20. November 2000)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Irina Gennadjewna Seljutina (russisch Ирина Геннадьевна Селютина; * 7. November 1979 in Alma-Ata, Sowjetunion) ist eine ehemalige kasachische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

In ihrer Karriere gewann sie insgesamt drei Doppeltitel auf der WTA Tour, außerdem gelangen ihr auf ITF-Ebene sieben Turniersiege im Einzel und zwanzig im Doppel.

Im April 1995 hatte sie drei Einsätze für die kasachische Fed-Cup-Mannschaft. In der ersten Begegnung gegen Neuseeland gewann sie sowohl ihr Einzel als auch ihr Doppel; ihre vier weiteren Partien (gegen Südkorea und Thailand) gingen verloren.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 9. Mai 1999 Polen  Warschau WTA Tier IVb Sand Rumänien  Cătălina Cristea Frankreich  Amélie Cocheteux
Slowakei  Janette Husárová
6:1, 6:2
2. 12. Januar 2002 Australien  Canberra WTA Tier V Hartplatz Sudafrika  Nannie de Villiers Vereinigte Staaten  Samantha Reeves
Italien  Adriana Serra Zanetti
6:2, 6:3
3. 7. April 2002 Portugal  Porto WTA Tier IV Sand Simbabwe  Cara Black Niederlande  Kristie Boogert
Spanien  Magüi Serna
7:66, 6:4

WeblinksBearbeiten