Irina Kuzmina-Rimša

litauische Tennisspielerin

Irina Kuzmina-Rimša (* 16. Januar 1986 in Riga, Sowjetunion, als Irina Kuzmina) ist eine ehemalige lettische Tennisspielerin.

Irina Kuzmina-Rimša Tennisspieler
Nation: Lettland Lettland
Geburtstag: 16. Januar 1986
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 61.387 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 153:136
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 307 (13. Oktober 2008)
Doppel
Karrierebilanz: 105:99
Karrieretitel: 0 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 193 (13. Juli 2009)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Kuzmina-Rimša, die am liebsten auf Sandplätzen spielte, begann im Alter von neun Jahren mit dem Tennis.

Sie gewann während ihrer Karriere zwei Einzel- und acht Doppeltitel des ITF Women’s Circuits.

Außerdem spielte zwischen 2003 und 2011 für die lettische Fed-Cup-Mannschaft, wo sie bei 32 Matches 19-mal siegreich war.

2010 gehörte sie zum Kader des Clubs an der Alster, der in der 2. Tennis-Bundesliga spielte. In der Abschlusstabelle belegte der Club den letzten Platz und stieg ab.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. Mai 2006 Polen  Olecko ITF $10.000 Sand Polen  Olga Brózda 6:4, 6:4
2. Juni 2007 Norwegen  Oslo ITF $10.000 Sand Osterreich  Eva-Maria Hoch 6:4, 3:0 Aufgabe

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. September 2004 Georgien  Tiflis ITF $10.000 Sand Russland  Kristina Movsesyan Georgien  Sofia Melikishvili
Russland  Svetlana Mossiakova
3:6, 6:3, 6:3
2. Mai 2006 Polen  Warschau ITF $10.000 Sand Ukraine  Oksana Uzhylovska Deutschland  Justine Ozga
Polen  Urszula Radwańska
6:0, 6:1
3. Juni 2007 Polen  Olecko ITF $10.000 Sand Ukraine  Yuliya Hnateyko Belarus 1995  Volha Duko
Belarus 1995  Aleksandra Malyarchikova
6:1, 6:1
4. Januar 2008 Frankreich  Grenoble ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Russland  Wassilissa Dawydowoi Tschechien  Barbora Krtičková
Tschechien  Lucie Šípková
6:0, 7:5
5. Juli 2008 Italien  Rom ITF $25.000 Sand Ukraine  Oksana Ljubzowa Ukraine  Iryna Burjatschok
Osterreich  Patricia Mayr
6:4, 4:6, [10:7]
6. Februar 2009 Frankreich  Belfort ITF $25.000 Teppich (Halle) Ukraine  Oksana Ljubzowa Frankreich  Youlia Fedossova
Frankreich  Virginie Pichet
6:3, 3:6, [10:5]
7. Juni 2009 Niederlande  Rotterdam ITF $10.000 Sand Russland  Jewgenija Paschkowa Australien  Alenka Hubacek
Neuseeland  Kairangi Vano
7:6, 7:6
8. Juli 2010 Finnland  Tampere ITF $10.000 Sand Lettland  Diāna Marcinkēviča Frankreich  Amandine Hesse
Tschechien  Monika Tůmová
6:4, 6:2

WeblinksBearbeiten