Hwang Ji-man

südkoreanischer Badmintonspieler

Hwang Ji-man (kor. 황지만; * 8. Juli 1984) ist ein Badmintonspieler aus Südkorea.

KarriereBearbeiten

Hwang begann Badminton zu spielen, als er in der Grundschule von Miryang war, und als er 17 Jahre alt war, wurde er ausgewählt, um das National Junior Team zu repräsentieren.[1] Hwang spielte bei den Badminton-Weltmeisterschaften 2007 im Männerdoppel mit Lee Jae-jin. Sie wurden in der dritten Runde von Candra Wijaya und Tony Gunawan, 21-17, 21-16 besiegt.

Hwang Ji-man gewann bei den Olympischen Sommerspielen 2008 Bronze im Doppel mit Lee Jae-jin. Bei Asienmeisterschaften sammelte er bisher drei Bronzemedaillen. Er gewann unter anderem die Hungarian International, die German Open und die Thailand Open.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2001 Junioren-Asienmeisterschaft Herrendoppel 1 Lee Jae-jin / Hwang Ji-man
2003 Hungarian International Herrendoppel 1 Hwang Ji-man / Lee Jae-jin
2003 Canada Open Herrendoppel 1 Hwang Ji-man / Jung Hoon-min
2003 Canadian Open Mixed 1 Hwang Ji-man / Lee Eun-woo
2005 Smiling Fish Herrendoppel 1 Han Sang-hoon / Hwang Ji-man
2006 Thailand Open Herrendoppel 2 Lee Jae-jin / Hwang Ji-man
2006 Asienmeisterschaft Herrendoppel 3 Hwang Ji-man / Jung Tae-keuk
2006 Macau Open Herrendoppel 3 Hwang Ji-man / Lee Jae-jin
2007 Thailand Open Herrendoppel 1 Lee Jae-jin / Hwang Ji-man
2007 German Open Herrendoppel 1 Lee Jae-jin / Hwang Ji-man
2008 Olympia Herrendoppel 3 Lee Jae-jin / Hwang Ji-man
2008 All England Herrendoppel 2 Lee Jae-jin / Hwang Ji-man
2008 German Open Herrendoppel 1 Lee Jae-jin / Hwang Ji-man
2009 Asienmeisterschaft Herrendoppel 3 Hwang Ji-man / Han Sang-hoon
2009 All England Herrendoppel 2 Han Sang-hoon / Hwang Ji-man
2010 Asienmeisterschaft Herrendoppel 3 Hwang Ji-man / Han Sang-hoon

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. [배드민턴]배드민턴 Jr대표 밀양고 황지만군. In: 경남도민일보. (idomin.com [abgerufen am 15. Mai 2018]).