Han Sang-hoon

südkoreanischer Badmintonspieler

Han Sang-hoon (* 27. Oktober 1984 in Seoul) ist ein Badmintonspieler aus Südkorea.

Koreanische Schreibweise
Hangeul 한상훈
Hanja 韓相訓
Revidierte
Romanisierung
Han Sang-hun
McCune-
Reischauer
Han Sanghun

Sportliche KarriereBearbeiten

Han Sang-hoon wurde bei der Badminton-Juniorenweltmeisterschaft 2002 Erster im Doppel mit Park Sung-hwan. 2009 wurde er im Herrendoppel mit Hwang Ji-man Zweiter bei den prestigeträchtigen All England. Bei den Asienmeisterschaften des gleichen Jahres konnten sie Bronze gewinnen. Ein Jahr später verteidigten sie diese Platzierung.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2002 Junioren-Weltmeisterschaft Herrendoppel 1 Han Sang-hoon / Park Sung-hwan
2005 Smiling Fish Herrendoppel 1 Han Sang-hoon / Hwang Ji-man
2009 All England Herrendoppel 2 Han Sang-hoon / Hwang Ji-man
2009 Asienmeisterschaft Herrendoppel 3 Hwang Ji-man / Han Sang-hoon
2010 Asienmeisterschaft Herrendoppel 3 Hwang Ji-man / Han Sang-hoon

WeblinksBearbeiten