Hubert Pallhuber

italienischer Mountainbiker

Hubert Pallhuber (* 17. September 1965 in Bruneck) ist ein ehemaliger italienischer Mountainbiker.

Hubert Pallhuber
Zur Person
Geburtsdatum 17. September 1965
Nation Italien Italien
Disziplin MTB
Karriereende 2002
Internationale Team(s)
1996–2000 Diamond Back
Wichtigste Erfolge

MTB-Weltmeisterschaften

Weltmeister Cross-Country XCO – 1997
Letzte Aktualisierung: 9. Mai 2021

WerdegangBearbeiten

International trat Pallhuber 1996 in Erscheinung, als er sowohl bei den UCI-Mountainbike-Weltmeisterschaften als auch den UEC-Mountainbike-Europameisterschaften im Cross Country auf dem Podium stand. Er nahm am UCI-Mountainbike-Weltcup teil und beendete die Saisons 1996 und 1998 jeweils auf Platz 4 der Weltcup-Gesamtwertung. Im Jahr 1998 gewann er sein einziges Einzelrennen im Weltcup.

Im Jahr 1997 erzielte er den größten Erfolg seiner Karriere, als er bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften in Château-d’Oex Weltmeister im Cross-Country wurde. Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 belegte er den 31. Platz im Cross-Country.

Seine aktive Sportlerkarriere beendete Pallhuber nach den Mountainbike-Weltmeisterschaften 2002 in Kaprun. Seit 2006 ist er Trainer der italienischen Mountainbike-Nationalmannschaft.[1] Daneben ist Pallhuber auch Technischer Direktor beim italienischen Radsportverband Federazione Ciclistica Italiana für den Bereich Mountainbike[2] und leitet geführte Mountainbiketouren in seiner Heimatregion.

FamilieBearbeiten

Hubert Pallhuber ist verheiratet und hat drei Kinder. Er ist der Bruder der ehemaligen Biathleten Siegrid Pallhuber und Wilfried Pallhuber.

ErfolgeBearbeiten

1996
  •   Weltmeisterschaften – Cross Country XCO
  •   Europameisterschaften – Cross Country XCO
1997
  •   Weltmeister – Cross Country XCO
1998
  • ein Weltcup-Rennen

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. So trainiert die italienische Mannschaft. herodolomites.com, abgerufen am 9. Mai 2021.
  2. Hubert Pallhuber. mountainbike.federciclismo.it, abgerufen am 9. Mai 2021 (italienisch).