Huahine (Gemeinde)

Huahine ist eine französische Gemeinde im Bereich der Leeward Islands der Gesellschaftsinseln. Sie umfasst die gleichnamige Insel Huahine, zählt rund 6000 Einwohner und ist in acht Teilgemeinden gegliedert:[1]

Lage der Gemeinde Huahine
Teilgemeinde Faie Fare Fitii Haapu Maeva Maroe Parea Tefarerii
Einwohner[2]
Volkszählung 2007-08-20
388 1440 1145 629 995 509 501 392

Der Hauptort (Chef-lieu) Fare, Maeva, Faie und Fitii befinden sich auf Huahine Nui, dem größeren, nördlich gelegenen Teil der Insel. Eine kleine, knapp 100 Meter lange Brücke verbindet ihn mit Huahine Iti mit Maroe, Haapu, Parea und Tefarerii.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Communes associées in Französisch-Polynesien
  2. INSEE: Décret n° 2007-1886 du 26 décembre 2007 authentifiant les résultats du recensement de la population effectué en Polynésie française en 2007
  3. Google Maps (Satellitenbild)

Koordinaten: 16° 45′ S, 151° 0′ W