Tumaraa

französische Gemeinde

Tumaraa ist eine Gemeinde in Französisch-Polynesien. Sie ist eine der 3 Gemeinden auf der Insel Raiatea im Pazifischen Ozean. Die Teilgemeinden sind Tevaitoa als Hauptort (Chef-lieu), Tehurui und Vaiaau an der Westküste und Fetuna an der Südküste. Über den Tefatua, eine Bergspitze auf 1017 m über dem Meeresspiegel, verläuft die Gemeindegrenze zu Taputapuatea. In Fetuna gibt es einen Flughafen. Nebenan liegt die Baie Faatemu, eine Meeresbucht.

Lage der Gemeinde Tumaraa
Tumaraa im Westen der Insel Raiatea

Ortschaften (communes associées)Bearbeiten

commune
associée
Fläche
km²[1]
Einwohner
2007[2]
Bevölkerungs-
dichte
Fetuna 403
Tehurui 502
Tevaitoa 1825
Vaiaau 905
Gemeinde
Tumaraa
63,2 3635 57,5

InfoboxBearbeiten

Land Überseeregion Subdivision Insel INSEE-Code Postleitzahl Einwohnerzahl Stand Bevölkerungsdichte
Frankreich Französisch-Polynesien Îles sous le Vent Raiatea 98754 98735 3632 2007 51 E. pro km²
Koordinaten Minimale Höhe Maximale Höhe Fläche
km²
Hauptort
!483.2166675348.516667516° 47′ S, 151° 29′ WKoordinaten: 16° 47′ S, 151° 29′ W 0 m. ü. M. 1017 m. ü. M. 71 Tevaitoa

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. R1-Population sans doubles comptes, des subdivisions, communes et communes associées de Polynésie française, de 1971 à 1996 (Memento des Originals vom 14. November 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ispf.pf
  2. ISPF Institut de la statistique de la Polynésie française: Recensement 2007 – Population: Chiffres clés. Subdivisions et communes (Memento des Originals vom 22. Februar 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ispf.pf