Hogneau

Fluss in Frankreich

Der Hogneau ist ein Fluss in Frankreich, in der Region Hauts-de-France (Département Nord) und in Belgien, in der Region Wallonien (Provinz Hennegau).

Hogneau
Grande Honnelle
Der Fluss be Houdain-lez-Bavay

Der Fluss be Houdain-lez-Bavay

Daten
Gewässerkennzahl FRE1820700
Lage Frankreich, Region Hauts-de-France und Belgien, Region Wallonien
Flusssystem Schelde
Abfluss über Haine → Schelde → Nordsee
Quelle im Gemeindegebiet von La Longueville
50° 16′ 7″ N, 3° 49′ 47″ O
Quellhöhe ca. 154 m[1]
Mündung im Gemeindegebiet von Thivencelle in die HaineKoordinaten: 50° 26′ 54″ N, 3° 36′ 58″ O
50° 26′ 54″ N, 3° 36′ 58″ O
Mündungshöhe ca. 16 m[2]
Höhenunterschied ca. 138 m
Sohlgefälle ca. 3,6 ‰
Länge ca. 38 km[3]
Linke Nebenflüsse Aunelle
Rechte Nebenflüsse Petite Honnelle

VerlaufBearbeiten

Er entspringt im südwestlichen Gebiet der französischen Gemeinde La Longueville, im Regionalen Naturpark Avesnois und entwässert generell Richtung Nordwest. Bei Gussignies erreicht er belgisches Hoheitsgebiet, wo er mit dem Namen Grande Honnelle bezeichnet wird. Er verbleibt etwa elf Kilometer auf belgischen Boden und erreicht bei Crespin, im Regionalen Naturpark Scarpe-Schelde, wieder französisches Gebiet und mündet nach insgesamt rund 38 Kilometern im Gemeindegebiet von Thivencelle als linker Nebenfluss in die Haine, die hier zum Canal de Pommerœul à Condé ausgebaut ist.

Orte am FlussBearbeiten

(Reihenfolge in Fließrichtung)

WeblinksBearbeiten

Commons: Hogneau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Quellhöhe gemäß geoportail.gouv.fr
  2. Mündungshöhe gemäß geoportail.gouv.fr
  3. Hogneau bei SANDRE (französisch)