Henri Bouckaert

französischer Ruderer

Jules Henri Bouckaert (* 3. Mai 1870 in Roncq; † 29. April 1912 im Golf von Izmir) war ein französischer Ruderer.

Jules Bouckaert
Voller Name Jules Henri Bouckaert
Nation Frankreich Frankreich
Geburtstag 3. Mai 1870
Geburtsort RoncqFrankreich
Sterbedatum 29. April 1912
Sterbeort Golf von Izmir
Karriere
Verein Cercle de l’Aviron de Roubaix
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 1 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 0 × Bronzemedaille
Olympische Ringe Olympische Spiele
Gold 1900 Paris Vierer mit
 

Als Teil seines Vereins Cercle de l’Aviron de Roubaix nahm er an den Olympischen Sommerspielen 1900 in Paris teil. Im Vierer mit Steuermann konnte er zusammen mit Jean Cau, Émile Delchambre, Henri Hazebroucq und dem Steuermann Charlot in einer Zeit von 7:11 Minuten die Goldmedaille im ersten Finallauf gewinnen.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse erster Finallauf Vierer mit Steuermann