Harley Windsor

australischer Eiskunstläufer
Harley Windsor Eiskunstlauf
Harley Windsor 2017
Nation AustralienAustralien Australien
Geburtstag 22. Oktober 1996
Geburtsort Sydney, Australien
Größe 185 cm
Karriere
Ehemalige Partner/in Jekaterina Alexandrowskaja
Trainer Andrei Chekalo
Status aktiv
Medaillenspiegel
Junioren-WMVorlage:Medaillen_Wintersport/Wartung/unerkannt
Gold Taipeh 2017 Paarlauf
letzte Änderung: 27. Februar 2020

Harley Windsor (* 22. Oktober 1996 in Sydney) ist ein australischer Eiskunstläufer, der in Wettbewerben im Paarlauf antritt. Zusammen mit Jekaterina Alexandrowskaja wurde er im Jahr 2017 Junioren-Weltmeister. Mit der Teilnahme des Paares an den Olympischen Winterspielen 2018 wurde Windsor der erste Ureinwohner Australiens, der an den Olympischen Winterspielen teilnahm.[1]

PersönlichesBearbeiten

Windsor begann im Alter von 9 Jahren mit dem Eiskunstlaufen. In Wettbewerben trat er zunächst im Einzellauf an. Ende 2015 begann er auf Vermittlung seiner Trainer Galina und Andrei Pachin zusammen mit Jekaterina Alexandrowskaja im Paarlauf zu trainieren.[2] Bereits in der Saison 2016/17 gewann das Paar die Junioren-Weltmeisterschaften im Paarlauf.

In der Saison 2018/19 trainierte das Paar in Montreal bei Richard Gauthier und Bruno Marcotte. Aus gesundheitlichen Gründen konnte das Paar weder an den Vier-Kontinente-Meisterschaften noch an den Weltmeisterschaften teilnehmen. Im Februar 2020 gab das Paar seine Trennung bekannt, da Alexandrowskaja nach der Diagnose Epilepsie ihre Karriere beenden musste.[3]

ErgebnisseBearbeiten

Zusammen mit Jekaterina Alexandrowskaja:

Meisterschaft / Jahr 2017 2018 2019 2020
Olympische Winterspiele 18.
Weltmeisterschaften 16. 16.
Vier-Kontinente-Meisterschaften 11. 6.
Grand-Prix-Wettbewerb / Saison 2016/17 2017/18 2018/19 2019/20
Cup of Russia 7.
Skate Canada 7.
Skate America 7.

Zusammen mit Jekaterina Alexandrowskaja bei den Junioren:

Meisterschaft / Jahr 2017 2018
Weltmeisterschaften 1.
Grand-Prix-Wettbewerb / Saison 2016/17 2017/18
Grand-Prix-Finale 5. 1.
Czech Skate 8.
Tallinn Cup 1.
Riga Cup 4.
Baltic Cup 1.

WeblinksBearbeiten

Commons: Harley Windsor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. „Es fühlt sich überwältigend an, als erster einheimischer Wintersportler benannt worden zu sein“. In: FAZ.NET. ISSN 0174-4909 (faz.net [abgerufen am 18. September 2020]).
  2. Harley Windsor Is Making History as Australia’s First Indigenous Winter Olympian. Abgerufen am 18. September 2020.
  3. Former world junior champion Ekaterina Alexandrovskaya dies aged 20. Abgerufen am 18. September 2020.