Hauptmenü öffnen
Hard Lovin’ Man
Deep Purple
Veröffentlichung Juni 1970
Länge 7:10
Genre(s) Heavy Metal
Autor(en) Ritchie Blackmore, Roger Glover, Ian Gillan, Jon Lord, Ian Paice
Label Harvest Records (Europa)
Warner Bros. (USA, Japan)
Album Deep Purple in Rock

Hard Lovin’ Man ist ein riffbetonter Heavy-Metal-Song der britischen Band Deep Purple, der im Juni 1970 auf dem Studioalbums Deep Purple in Rock veröffentlicht wurde. Hard Lovin’ Man zählt aufgrund seiner bis dato unbekannten brutalen Struktur[1] und Aggressivität als erster Proto-Power-Metal-Song,[2] und wird als einer der ersten Heavy-Metal-Songs überhaupt angesehen.[3]

Inhaltsverzeichnis

EntstehungBearbeiten

Hard Lovin’ Man wurde am Neujahrstag 1970 in den De Lane Lea Studios in London, erstmals mit Toningenieur Martin Birch am Mischpult – dem dieser Song gewidmet ist – und der von der Band auf dem In-Rock-Album als Katalysator gewürdigt wurde, gemischt.[4]

WürdigungBearbeiten

Bassist Roger Glover beschrieb den Song folgendermaßen: "Ein Monstergroove, das ist meine Lieblingsnummer auf dem Album, es ist soviel Feuer in unserem Spiel, und Jons (Jon Lord) Solo kommt an seine Vorstellungen auf der Bühne heran. Für mich verkörpert der Song den wahren Charakter der Band zu jener Zeit: treibende Kraft, verschrobene Kompositionen, Experimente, zwei große Soli, ausgeflippte, punktgenaue Texte, überschwängliche Attitüde. Ich spüre da eine Band, die sich gefunden hatte."[5]

2001 veröffentlichte der japanische Musiker Masami Akita mit seinem Noise-Projekt Merzbow das Album Hard Lovin' Man, welches auf den Deep-Purple-Song zurückgeht.

LiveaufführungenBearbeiten

Deep Purple spielten Hard Lovin’ Man erstmals 1970 in der BBC Mike Harding's Sounds Of The Seventies Session.[6] Anschließend verschwand der Song für 40 Jahre aus dem Programm, um ab 2010 wieder ein regelmäßiger Live-Bestandteil zu werden.

LivealbenBearbeiten

  • BBC sessions 1968-1970
  • Live at Montreux 2011
  • Live in Verona (2011)
  • Now What?! Live Tapes (2013)
  • From The Setting Sun… (In Wacken) (2013)
  • …To The Rising Sun (In Tokyo) (2014)

WeblinkBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Different Tracks: Music and Politics in 1970, S. 148. Von Steve Millward
  2. Black Sabbath FAQ: All That's Left to Know on the First Name in Metal, S. 237. Von Martin Popoff
  3. CAMION BLANC: DEEP PURPLE De la fumée sur l'eau. Von Martin Popoff
  4. Jürgen Roth, Michael Sailer: Deep Purple. Die Geschichte einer Band. Edition Hannibal, Höfen 2005, ISBN 3-85445-251-9, S. 112
  5. Jürgen Roth, Michael Sailer: Deep Purple. Die Geschichte einer Band. Edition Hannibal, Höfen 2005, ISBN 3-85445-251-9, S. 116/117
  6. www.emp.at Deep Purple: BBC sessions 1968-1970