Gustav Peuker ist ein ehemaliger deutscher Radsportler, der vor allem Querfeldeinrennen bestritt.

ErfolgeBearbeiten

Peuker wurde als Mitglied der SG Dynamo Zwickau 1961 DDR-Meister im Querfeldeinrennen.[1] Im folgenden Jahr startete er für die SG Dynamo Dresden-Nord und errang er bei den Titelkämpfen den 2. Platz.

Er nahm 1961 an den UCI-Weltmeisterschaften im Querfeldeinrennen in Hannover teil und wurde dort 17.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gustav Peuker bei radsportseiten.net. Abgerufen am 9. Januar 2019.