Guará (Distrito Federal)

Verwaltungsregion im Bundesdistrikt von Brasilien

Guará, amtlich portugiesisch Região Administrativa de Guará (RA X), ist eine Verwaltungsregion und Satellitenstadt mit 112 989 Einwohnern im brasilianischen Bundesdistrikt, 12 km südwestlich vom Stadtzentrum. Die Verwaltungsregion grenzt an Águas Claras, Vicente Pires, SCIA, SIA, Brasília, Candangolândia und Núcleo Bandeirante an.

Região Administrativa de Guará
Guará
Guará (Brasilien)
Guará
Guará
Koordinaten 15° 49′ 53″ S, 47° 58′ 48″ WKoordinaten: 15° 49′ 53″ S, 47° 58′ 48″ W
Guará auf der Karte des Distrito Federal
Guará auf der Karte des Distrito Federal
Symbole
Wappen
Wappen
Gründung 21.4.1969Vorlage:Infobox Ort in Brasilien/Wartung
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesdistrikt Distrito Federal
Verwaltungsregion RA X
Fläche 37,5 km²
Einwohner 112.989 (PDAD/2004)
Dichte 3013 Ew./km²
Telefonvorwahl (+55) 61
Zeitzone UTC−3
Website www.guara.df.gov.br (brasilianisches Portugiesisch)
Politik
Regionaladministrator Antônio Carlos de Santana Freitas
Kultur
Schutzpatron Paulus von Tarsus
Stadtfest 4. Juli

WirtschaftBearbeiten

  • Einkaufszentrum ParkShopping

VerkehrBearbeiten

Guará ist durch zwei Metrostationen der Metrô Brasília an das Stadtzentrum angebunden:

  • Feira
  • Guará

VerwaltungBearbeiten

Administrator der Verwaltungsregion ist Antônio Carlos de Santana Freitas.

WeblinksBearbeiten

Commons: Guará – Sammlung von Bildern