Hauptmenü öffnen

Greensboro (North Carolina)

Stadt im US-Bundesstaat North Carolina

Greensboro ist eine Stadt im Guilford County im US-Bundesstaat North Carolina. Greensboro ist die drittgrößte Stadt in North Carolina und die größte Stadt der Piedmont Triad Region.

Greensboro
Spitzname: Gate City
Skyline von Greensboro
Skyline von Greensboro
Lage in North Carolina
Greensboro (North Carolina)
Greensboro
Greensboro
Basisdaten
Gründung: 1808
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: North Carolina
County: Guilford County
Koordinaten: 36° 5′ N, 79° 49′ WKoordinaten: 36° 5′ N, 79° 49′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
287.027 (Stand: 2016)
756.139 (Stand: 2016)
Bevölkerungsdichte: 1.058,4 Einwohner je km2
Fläche: 283 km2 (ca. 109 mi2)
davon 271,2 km2 (ca. 105 mi2) Land
Höhe: 266 m
Vorwahl: +1 336
FIPS: 37-28000
GNIS-ID: 1020557
Website: www.greensboro-nc.gov
Bürgermeister: Nancy Vaughan

GeschichteBearbeiten

Die 1808 als Greensborough gegründete Stadt liegt in der Mitte North Carolinas in der Region Piedmont („am Fuße des Berges“). Hier kreuzen sich die Autobahnen Interstate 85 und Interstate 40.

Vier afroamerikanische Studenten haben hier 1960 in einem Restaurant, das für Weiße reserviert war, das erste Sit-in veranstaltet, um gegen Rassendiskriminierung zu protestieren. Später, im Jahre 1979, ereignete sich in Greensboro ein Massaker, als Mitglieder der American Nazi Party und des Ku-Klux-Klans fünf Demonstranten ermordeten. Die Täter wurden durch eine Jury, die nur aus Weißen bestand, freigesprochen.[1]

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Jahr Einwohner¹
2000 236.152
2010 268.877
2016 287.027
2018 294.722

¹ 2000–2010: Volkszählungsergebnisse; 2016/2018[2]: Schätzung des US Census Bureau

HochschulenBearbeiten

SportBearbeiten

Die Greensboro Grasshoppers sind die örtliche Baseballmannschaft, die in der South Atlantic League spielt. Jeden Herbst findet im Forest Oaks Country Club das traditionsreiche Golfturnier, die Wyndham Championship, früher Chrysler Classic of Greensboro, statt, eine der ältesten Veranstaltungen der PGA.

Mit den inzwischen aufgelösten Greensboro Monarchs und den Greensboro Generals verfügte die Stadt über zwei Eishockeyfranchises, die am Spielbetrieb der East Coast Hockey League teilnahmen.

Wirtschaft und InfrastrukturBearbeiten

WirtschaftBearbeiten

Greensboros ehemals auf Textilien, Tabak und Möbel ausgerichtete Wirtschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten in Richtung Handel, Logistik und Technologie entwickelt, begünstigt durch die zentrale Lage im Bundesstaat und der Region und die Nähe zum wirtschaftlich und demographisch stark wachsenden Research Triangle der Metropolregion Raleigh-Durham-Chapel Hill. Ansässige Unternehmen umfassen unter anderem die ehemalige Lorillard Tobacco Company, ältester Tabakhersteller der USA, heute der R. J. Reynolds Tobacco Company zugehörig, bekannt für Marken wie Newport und Winston; weiterhin den jungen Geschäftsflugzeughersteller Honda Aircraft Company, den Halbleiterhersteller Qorvo und den nordamerikanischen Geschäftszweig des LKW-Herstellers Volvo Trucks sowie den der Volvo-Aktiengesellschaft zugehörige LKW-Hersteller Mack Trucks. FedEx Ground betreibt ein regionales Umschlagdepot für seine Paketdienste in der Stadt.

Die größten Arbeitgeber waren 2018:[3]

Arbeitgeber Arbeitnehmer
Cone Health 9.425
Guilford County School System 9.008
University of North Carolina at Chapel Hill 3.175
City of Greensboro 2.913
UnitedHealth 2.861
Guilford County Gouvernment 2.428
United States Postal Service 2.300
Ralph Lauren 2.201
Unifi Inc. 2.153
HAECO 2.000

VerkehrBearbeiten

Der örtliche Flughafen ist der Piedmont Triad International Airport westlich der Stadt.

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Greensboros Partnerstädte[4] sind Chișinău in Moldawien und Montbéliard in Frankreich.

PersönlichkeitenBearbeiten

KlimatabelleBearbeiten

Greensboro, North Carolina
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
81
 
8
-3
 
 
84
 
10
-2
 
 
95
 
16
3
 
 
72
 
21
8
 
 
102
 
25
13
 
 
97
 
29
17
 
 
115
 
31
19
 
 
99
 
30
19
 
 
89
 
27
15
 
 
89
 
21
8
 
 
75
 
16
4
 
 
85
 
10
-1
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: National Weather Service, US Dept of Commerce
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Greensboro, North Carolina
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 8,2 10,4 15,7 20,9 25,0 28,7 30,5 29,7 26,6 21,1 15,8 10,3 Ø 20,3
Min. Temperatur (°C) −3,0 −1,5 3,0 7,6 12,6 17,0 19,4 18,8 15,3 8,4 3,6 −0,8 Ø 8,4
Niederschlag (mm) 80,5 84,3 94,5 72,1 102,1 96,8 114,6 98,6 89,4 88,9 75,4 85,3 Σ 1.082,5
Regentage (d) 8,3 8,2 9,0 7,4 8,6 7,8 9,2 7,7 5,3 5,9 6,5 7,8 Σ 91,7
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
8,2
−3,0
10,4
−1,5
15,7
3,0
20,9
7,6
25,0
12,6
28,7
17,0
30,5
19,4
29,7
18,8
26,6
15,3
21,1
8,4
15,8
3,6
10,3
−0,8
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
80,5
84,3
94,5
72,1
102,1
96,8
114,6
98,6
89,4
88,9
75,4
85,3
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Civil Rights Greensboro: Greensboro Massacre. Library.uncg.edu. Abgerufen 20. November 2011.
  2. U. S. Census Bureau: American FactFinder – Community Facts. Abgerufen am 12. Juli 2019 (englisch).
  3. 2018 Comprehensive Annual Financial Report, abgerufen am 8. Juni 2019
  4. http://en.sistercity.info/sister-cities/Greensboro%2C%20North%20Carolina.html Sister Cities of the World – Greensboro, North Carolina

WeblinksBearbeiten