Gmina Wołomin

Stadt-und-Land-Gemeinde im Powiat Wołomiński der Woiwodschaft Masowien in Polen

Die Gmina Wołomin ist eine Stadt-und-Land-Gemeinde im Powiat Wołomiński der Woiwodschaft Masowien in Polen. Sitz des Powiat und der Gemeinde ist die gleichnamige Stadt mit etwa 37.000 Einwohnern.

Gmina Wołomin
Wappen von Wolomin
Gmina Wołomin (Polen)
Gmina Wołomin (52° 20′ 48″ N, 21° 14′ 31″O)
Gmina Wołomin
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Masowien
Powiat: Wołomin
Geographische Lage: 52° 21′ N, 21° 15′ OKoordinaten: 52° 20′ 48″ N, 21° 14′ 31″ O
Einwohner: s. Gmina
Postleitzahl: 05-200
Telefonvorwahl: (+48) 22
Kfz-Kennzeichen: WV, WWL
Wirtschaft und Verkehr
Nächster int. Flughafen: Warschau
Gmina
Gminatyp: Stadt-und-Land-Gemeinde
Gminagliederung: 15 Schulzenämter
Fläche: 59,52 km²
Einwohner: 51.726
(31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 869 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 1434123
Verwaltung (Stand: 2014)
Bürgermeister: Elzbieta Radwan
Adresse: ul. Ogrodowa 4
05-200 Wołomin
Webpräsenz: www.um.wolomin.pl



GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt im Zentrum der Woiwodschaft. Die Landeshauptstadt Warschau ist etwa 15 Kilometer entfernt. Nachbargemeinden sind Klembów, Kobyłka, Poświętne, Radzymin und Zielonka.

GeschichteBearbeiten

Die Landgemeinde wurde 1973 aus verschiedenen Gromadas neu gebildet. Stadt- und Landgemeinde wurden 1990/1991 zur Stadt-und-Land-Gemeinde zusammengelegt. Ihr Gebiet kam 1975 von der Woiwodschaft Warschau zur stark verkleinerten Woiwodschaft gleichen Namens, der Powiat wurde in dieser Zeit aufgelöst. Zum 1. Januar 1999 kam die Gemeinde zur Woiwodschaft Masowien und wurde wieder Sitz des Powiat Wołomiński.

GliederungBearbeiten

Die Stadt-und-Land-Gemeinde (gmina miejsko-wiejska) Wołomin besteht aus der Stadt selbst (mit Lipiny B) und 15 Orten mit Schulzenamt (sołectwo):

Cięciwa
Czarna
Duczki
Helenów
Leśniakowizna
Lipinki
Majdan
Mostówka
Nowe Grabie
Nowe Lipiny
Ossów
Stare Grabie
Stare Lipiny
Turów
Zagościniec

WeblinksBearbeiten

Commons: Gmina Wołomin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2020. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,72 MB), abgerufen am 12. Juni 2021.