Gmina Orla

Gmina in der Woiwodschaft Podlachien, Polen

Die Gmina Orla (belarussisch гміна О́рля) ist eine zweisprachige Landgemeinde im Powiat Bielski der Woiwodschaft Podlachien in Polen. Ihr Sitz ist das gleichnamige Dorf.

Gmina Orla
гміна О́рля
Wappen der Gmina Orla
Gmina Orla гміна О́рля (Polen)
(52° 42′ 23″ N, 23° 19′ 59″O)
Gmina Orla
гміна О́рля
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Podlachien
Powiat: Bielski
Geographische Lage: 52° 42′ N, 23° 20′ OKoordinaten: 52° 42′ 23″ N, 23° 19′ 59″ O
Einwohner: siehe Gmina
Postleitzahl: 17-106
Telefonvorwahl: (+48) 85
Kfz-Kennzeichen: BBI
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Fläche: 159,68 km²
Einwohner: 2638
(31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 17 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 2003062
Verwaltung (Stand: 2006)
Gemeindevorsteher: Piotr Selwesiuk
Adresse: ul. Mickiewicza 5
17-106 Orla
Webpräsenz: www.orla.pl



GliederungBearbeiten

Zur Landgemeinde (gmina wiejska) Orla gehören folgende Ortsteile mit einem Schulzenamt (sołectwo):

Baranowce
Czechy Zabłotne
Dydule
Gredele
Gregorowce
Koszele
Koszki
Kruhłe
Krywiatycze
Malinniki
Mikłasze
Moskiewce
Oleksze
Orla
Paszkowszczyzna
Pawlinowo
Reduty
Spiczki
Szczyty-Dzięciołowo
Szczyty-Nowodwory
Szernie
Topczykały
Wólka
Wólka Wygonowska

Weitere Ortschaften der Gemeinde sind Antonowo, Gredele-Kolonia und Malinniki-Kolonia.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2020. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,72 MB), abgerufen am 12. Juni 2021.