Gisa Klaunig

deutsche Handballspielerin
Gisa Klaunig
Spielerinformationen
Geburtstag 24. November 1992
Geburtsort Preetz, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscheDeutsche deutsch
Körpergröße 1,77 m
Spielposition Rückraum
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein HSG Blomberg-Lippe Logo.svg HSG Blomberg-Lippe
Trikotnummer 4
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
00000000 DeutschlandDeutschland TSV Schönberg
0000–2011 DeutschlandDeutschland TSG Concordia Schönkirchen
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2010–2012 DeutschlandDeutschland TSV Travemünde
2012–2013 DeutschlandDeutschland 1. FC Köln
2013– DeutschlandDeutschland HSG Blomberg-Lippe

Stand: 7. September 2015

Gisa Klaunig (* 24. November 1992 in Preetz) ist eine deutsche Handballspielerin, die beim Bundesligisten HSG Blomberg-Lippe unter Vertrag steht.

KarriereBearbeiten

Klaunig begann das Handballspielen im Alter von fünf Jahren beim TSV Schönberg. In der C-Jugend schloss sich die Rückraumspielerin der TSG Concordia Schönkirchen an, mit der sie später in der A-Jugend Regionalliga auflief. In der Saison 2010/11 besaß sie ein Doppelspielrecht für den Zweitligisten TSV Travemünde. In der darauf folgenden Spielzeit lief sie nur noch für Travemünde auf. Im November 2011 zog sich Klaunig einen Kreuzbandriss zu, woraufhin sie mehrere Monate pausieren musste. In der Spielzeit 2012/13 spielte die Rechtshänderin beim Drittligisten 1. FC Köln, bei dem sie mit 183 Treffern Torschützenkönigin der West-Staffel wurde.

Klaunig wurde im Sommer 2013 vom Bundesligen HSG Blomberg-Lippe verpflichtet, bei dem sie am 31. August 2013 ihr Debüt in der Bundesliga gab.[1][2] Weiterhin kam sie anfangs in der 2. Mannschaft zum Einsatz, die in der 3. Liga antrat.[3] Im DHB-Pokalwettbewerb 2013/14 erreichte Klaunig mit Blomberg das Finale, das gegen den Gastgeber HC Leipzig verloren ging.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. hbf-info.de: Blomberg verstärkt sich mit Talent aus der dritten Liga, abgerufen am 22. Oktober 2014
  2. hsgblomberg.de: Niederlage zum Saisonstart: 19:28 in Metzingen, abgerufen am 22. Oktober 2014
  3. dhb.de: Gisa Klaunig erzielte für Blomberg 12/3 Tore, abgerufen am 22. Oktober 2014
  4. hsgblomberg.de: 26:36 – HSG ging im Pokalfinale die Puste aus, abgerufen am 22. Oktober 2014