Hauptmenü öffnen

Galavant ist eine US-amerikanische Musical-Comedy-Serie mit Fantasy und Märchen-Elementen der Walt Disney Company, welche im Vereinigten Königreich produziert wurde. Die Erstausstrahlung erfolgte am 4. Januar 2015 beim Sender ABC.[1] Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte am 2. März 2017 auf dem Free-TV-Sender Disney Channel.[2]

Seriendaten
Deutscher TitelGalavant
OriginaltitelGalavant
ProduktionslandVereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2015–2016
Produktions-
unternehmen
ABC Studios, Rhode Island Ave Productions, River Studios
Längeca. 22 Minuten
Episoden18 in 2 Staffeln
GenreComedy, Musical,
Fantasy, Märchen
IdeeDan Fogelman
Erstausstrahlung4. Januar 2015 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
2. März 2017 auf Disney Channel

Inhaltsverzeichnis

InhaltBearbeiten

Hauptfigur der Serie ist der namensgebende Ritter Galavant, der seine Geliebte Madalena aus den Fängen König Richards befreien will. Madalena möchte jedoch ihre neue Stellung als Königin mit all dem Reichtum nicht aufgeben und schickt Galavant mit gebrochenem Herzen wieder zurück.

Die erste Staffel beginnt damit, dass Prinzessin Isabella von Valencia Galavant bittet, ihr Königreich aus den Fängen von Königin Madalena und König Richard zu befreien.

BesetzungBearbeiten

Die Synchronisation der Serie wurde bei der SDI Media Germany unter der Dialogregie von Johannes Deny erstellt.[3]

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Sir Gary Galavant Joshua Sasse Patrick Schröder
König Richard Timothy Omundson Matthias Klie
Gareth Vinnie Jones Thomas Wenke
Königin Madalena Mallory Jansen Maren Rainer
Prinzessin Isabella Maria Lucia Elizabetta von Valencia Karen David Farina Brock
Sid Luke Youngblood Tim Schwarzmaier
Steve Mackenzie / Hofnarr Ben Presley Max Felder
König von Valencia Stanley Townsend Walter von Hauff
Königin von Valencia Genevieve Allenbury Dagmar Dempe
Sir Jean Hamm John Stamos Josef Vossenkuhl
Piratenkönig Hugh Bonneville Kai Taschner
Xanax Ricky Gervais Matthias Kupfer

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten