Hauptmenü öffnen

Gabriel Paulista

brasilianischer Fußballspieler

Gabriel Armando de Abreu (* 26. November 1990 in São Paulo), genannt Gabriel Paulista oder nur Gabriel, ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Innenverteidiger steht beim FC Valencia unter Vertrag.

Gabriel
Gabriel Paulista 2015.jpg
Gabriel, 2015
Personalia
Name Gabriel Armando de Abreu
Geburtstag 26. November 1990
Geburtsort São PauloBrasilien
Größe 183 cm
Position Innenverteidigung
Junioren
Jahre Station
0000–2009 Taboão da Serra
2009–2010 EC Vitória
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2013 EC Vitória 123 (7)
2013–2015 FC Villarreal 37 (0)
2015–2017 FC Arsenal 46 (1)
2017– FC Valencia 62 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 24. August 2019

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Gabriel wechselte 2009 von Taboão da Serra in die Jugend des EC Vitória.[1] Dort rückte er ein Jahr später in die erste Mannschaft auf. Am 15. Mai 2010 debütierte er bei einem 1:1 im Heimspiel gegen Flamengo Rio de Janeiro in der Série A. In den Jahren 2010 und 2013 gewann er mit dem Verein die Campeonato Baiano, die Staatsmeisterschaft von Bahia. Am 25. Mai 2013 erzielte er bei einem 2:2 gegen den SC Internacional das erste Pflichtspieltor seiner Karriere.

Zur Saison 2013/14 wechselte Gabriel zum FC Villarreal in die spanische Primera División. Am 4. November 2013 kam er bei einem 1:0-Sieg beim FC Elche zu seinem ersten Einsatz. Nach einer erfolgreichen Saison, die die Mannschaft auf dem sechsten Platz beendete, spielte er mit ihr in der Saison 2014/15 in der Europa League. Gabriel kam in allen Gruppenspielen zum Einsatz und qualifizierte sich mit dem Verein für das Sechzehntelfinale.

Im Januar 2015 wurde Gabriel vom FC Arsenal verpflichtet. Er unterschrieb einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2019.[2] Am 15. Februar 2015 kam er bei einem 2:0-Sieg im FA Cup gegen den FC Middlesbrough zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz für die Gunners. Sein erstes Premier-League-Tor erzielte er am 28. Dezember 2015 beim 2:0-Heimsieg gegen den AFC Bournemouth.

Mitte August 2017 kehrte Gabriel nach Spanien zurück und wechselte zum FC Valencia, bei dem er einen Fünfjahresvertrag unterschrieb.[3]

NationalmannschaftBearbeiten

Gabriel wurde im März 2015 von Trainer Carlos Dunga erstmals für die brasilianische Nationalmannschaft nominiert, kam bei den Freundschaftsspielen gegen Frankreich und Chile jedoch nicht zum Einsatz.

ErfolgeBearbeiten

EC Vitória

FC Arsenal

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gabriel Paulista – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dispensado pelo Santos, zagueiro vira xerife na Espanha e alvo da cobiça de Barça e Arsenal auf espn.uol.com.br vom 15. Januar 2015, abgerufen am 11. Oktober 2015 (portugiesisch).
  2. Arsenal sign Gabriel from Villarreal auf arsenal.com vom 28. Januar 2015, abgerufen am 29. Januar 2015 (englisch).
  3. Official Statement Gabriel Paulista auf der Website des FC Valencia vom 18. August 2017, abgerufen am 18. August 2017 (englisch).