Futsal-Ozeanienmeisterschaft 2008

Die Futsal-Ozeanienmeisterschaft 2008 fand in Suva, Fidschi vom 8. Juni bis zum 14. Juni 2008 statt. Es war die fünfte Meisterschaft.

Futsal-Ozeanienmeisterschaft 2008
Anzahl Nationen 7
Ozeanienmeister Salomonen Salomonen
Austragungsort Fidschi Fidschi
Eröffnungsspiel 8. Juni 2008
Endspiel 14. Juni 2008
Spiele 21
Tore 163 (⌀: 7,76 pro Spiel)

Die Salomonen wurden zum ersten Mal Meister und hatten sich mit dem Gewinn für die Futsal-Weltmeisterschaft 2008 in Brasilien qualifiziert.

Australien nahm zum ersten Mal nicht teil, da sie 2006 in die Asian Football Confederation eintrat.

SpieleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Salomonen  Salomonen  6  5  0  1 041:190 +22 15
 2. Franzosisch-Polynesien  Französisch-Polynesien  6  4  1  1 021:120  +9 13
 3. Vanuatu  Vanuatu  6  4  0  2 029:180 +11 12
 4. Neuseeland  Neuseeland  6  3  0  3 022:160  +6 09
 5. Fidschi  Fidschi  6  3  0  3 031:310  ±0 09
 6. Neukaledonien  Neukaledonien  6  1  1  4 022:300  −8 04
 7. Tuvalu  Tuvalu  6  0  0  6 007:570 −50 00

WeblinksBearbeiten