Futsal-Ozeanienmeisterschaft 1996

Die Futsal-Ozeanienmeisterschaft 1996 fand in Port Vila, Vanuatu vom 3. August bis zum 8. August 1996 statt. Es war die zweite Meisterschaft.

Futsal-Ozeanienmeisterschaft 1996
Anzahl Nationen 4
Ozeanienmeister Australien Australien
Austragungsort Vanuatu Vanuatu
Eröffnungsspiel 3. August 1996
Endspiel 8. August 1996
Spiele 12
Tore 138 (⌀: 11,5 pro Spiel)

Australien wurden zum zweiten Mal Meister und hatte sich mit dem Gewinn für die Futsal-Weltmeisterschaft 1996 in Spanien qualifiziert.

SpieleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Australien  Australien  6  6  0  0 069:800 +61 18
 2. Vanuatu  Vanuatu  6  3  1  2 026:210  +5 10
 3. Fidschi  Fidschi  6  2  1  3 026:310  −5 07
 4. Samoa West 1949  Westsamoa  6  0  0  6 017:780 −61 00

WeblinksBearbeiten