Flugplatz Weimar-Umpferstedt

Bauwerk in Deutschland

Der Flugplatz Weimar-Umpferstedt ist ein Sonderlandeplatz in Thüringen. Er liegt etwa fünf Kilometer östlich der Stadt Weimar. Betrieben wird der Platz von Ikarus Flugbetrieb. Er ist zugelassen für Segelflugzeuge, Motorsegler, Motorflugzeuge, Luftsportgeräte und Helikopter mit einem Höchstabfluggewicht von bis zu zwei Tonnen.[1]

Flugplatz Weimar-Umpferstedt
Flugplatz Weimar-Umpferstedt (Thüringen)
Red pog.svg
Kenndaten
ICAO-Code EDOU
Koordinaten

50° 57′ 53″ N, 11° 24′ 1″ OKoordinaten: 50° 57′ 53″ N, 11° 24′ 1″ O

296 m (971 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 5 km östlich von Weimar
Straße B87
Basisdaten
Betreiber IKARUS Flugbetrieb
Start- und Landebahn
10/28 670 m × 30 m Gras/Beton

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. AIP-VFR, Deutsche Flugsicherung, 2018