Fabrizio Zambrella

Schweizer Fußballspieler

Fabrizio Zambrella (* 1. März 1986 in Genf) ist ein Schweizer Fussballspieler. Der Mittelfeldspieler steht beim FC Le Mont-sur-Lausanne unter Vertrag.

Fabrizio Zambrella
Personalia
Geburtstag 1. März 1986
Geburtsort GenfSchweiz
Grösse 182 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
Servette FC Genève
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2004 Servette FC Genève 34 (9)
2004–2009 Brescia Calcio 115 (4)
2009–2012 FC Sion 53 (3)
2012 → PAS Ioannina (Leihe) 10 (0)
2012–2013 FC Sion II 1 (0)
2013–2014 FC Lausanne-Sport 15 (0)
2015– FC Le Mont-sur-Lausanne 17 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Schweiz U-19
Schweiz U-20
Schweiz U-21 25 (5)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 3. Oktober 2015

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Fabrizio Zambrella begann seine Karriere bei Servette FC Genève. In der Saison 2003/04 schaffte er hier den Sprung in die Stammformation. Aufgrund seiner starken Leistungen wurden auch Vereine aus dem Ausland auf ihn aufmerksam. Schliesslich sicherte sich der Serie A-Verein Brescia Calcio die Dienste des Schweizers. Vom 29. Oktober 2009 bis zum 31. Januar 2012 spielte er beim FC Sion. Danach wechselte er nach Griechenland zu PAS Ioannina. Er spielte in der Saison 2013/14 beim FC Lausanne-Sport. Nachdem er ab Sommer 2014 ein halbes Jahr vereinslos war, wechselte er im Januar 2015 zum FC Le Mont-sur-Lausanne in die Challenge League.[1]

NationalmannschaftBearbeiten

Zambrella absolvierte diverse Juniorenländerspiele für die Schweiz.

Zambrella gehörte lange Jahre zum Aufgebot der Schweizer Nachwuchsnationalmannschaften. Bei der U-19-Fußball-Europameisterschaft 2004 erreichte er mit der Schweiz das Halbfinale, 2005 scheiterte er mit der U-20 bei der Junioren-Weltmeisterschaft in den Niederlanden in der Vorrunde. Mit der U-21 nahm er an der U-21-Fußball-Europameisterschaft 2004 und den Qualifikationsrunden 2006 und 2009 teil.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zambrella stösst zu Le Mont fussball.ch 20. Dezember 2014