Färöische 1. Deild (Frauenfußball)

1. deild
Voller Name 1. deild kvinnur
Verband Fótbóltssamband Føroya
Erstaustragung 1986
Hierarchie 2. Liga
Mannschaften 8
Meister ÍF/Víkingur/B68 II
Rekordmeister FC Suðuroy, GÍ Gøta, NSÍ Runavík (je 3)
Website www.fsf.fo

Die 1. Deild (deutsch 1. Liga) ist die zweithöchste Spielklasse der Frauen im Fußball auf den Färöern. Sie wurde 1986 ein Jahr nach der Betrideildin gegründet und hieß bis 2019 2. Deild (deutsch 2. Liga).

EntwicklungBearbeiten

Aktueller ModusBearbeiten

In der 1. Deild spielt jede der acht Mannschaften an 14 Spieltagen jeweils zwei Mal gegen jede andere. Sollte Punktgleichheit bestehen, wird zunächst nach der Tordifferenz und dann nach den erzielten Toren entschieden. Sofern danach immer noch Gleichstand vorherrscht und es um den Auf- oder Abstieg geht, wird ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz ausgetragen. Der Aufstieg in die Betrideildin ist zurzeit nicht fest geregelt, in Ermangelung einer untergeordneten Liga gibt es ebenfalls keinen geregelten Abstieg.

Teilnehmer Saison 2020Bearbeiten

Bisherige MeisterBearbeiten

Saison Meister Weitere Aufsteiger
1986 SÍ Sumba
1987 NSÍ Runavík
1988 Skála ÍF
1989 VB Vágur
1990 MB Miðvágur
1991 B36 Tórshavn II1 SÍ Sumba
1992 GÍ Gøta
1993 ÍF Fuglafjørður
1994 GÍ Gøta2 NSÍ Runavík
1995 LÍF Leirvík
1996 B68 Toftir
1997 NSÍ Runavík
1998 VB Vágur
1999 NSÍ Runavík AB Argir, B71 Sandur, EB/Streymur, GÍ Gøta, SÍ Sumba, Skála ÍF
2000 B71 Sandur B68 Toftir
2001 GÍ Gøta Skála ÍF
2002 AB Argir B71 Sandur, EB/Streymur, FS Vágar, SÍ Sumba
20033 keine Austragung
20043 keine Austragung
2005 keine Austragung HB Tórshavn, NSÍ Runavík, SÍ Sørvágur
20063 keine Austragung
2007 VB/Sumba Skála ÍF
2008 EB/Streymur B68 Toftir/NSÍ Runavík
2009 MB Miðvágur/07 Vestur4
2010 B36 Tórshavn HB Tórshavn
2011 B68 Toftir/NSÍ Runavík ÍF Fuglafjørður, EB/Streymur, FC Suðuroy
20123 B36 Tórshavn II1
20133 HB Tórshavn II1
20143 FC Suðuroy
20153 FC Suðuroy
20163 FC Suðuroy
20173 EB/Streymur/Skála II1
20183 07 Vestur
20193 ÍF/Víkingur/B68 II1
1 Zweitvertretungen dürfen nicht in die 1. Liga aufsteigen.
2 Auf den Aufstieg wurde verzichtet.
3 In diesem Jahr gab es keine Aufsteiger in die 1. Liga.
4 Die Fusion mit 07 Vestur wurde nach dem Aufstieg aufgelöst.

WeblinksBearbeiten