European Open 2012

Die Diamond Nine / Dynamic European Open 2012 waren das 122. Turnier der Poolbillard-Turnierserie Euro-Tour. Sie wurden vom 8. bis 10. November 2012 in Treviso in der Disziplin 9-Ball ausgetragen.

Sieger wurde der Niederländer Nick van den Berg, der sich im Finale gegen den Italiener Fabio Petroni mit 11:5 durchsetzen konnte.

ErgebnisseBearbeiten

Zunächst spielten in 32 Gruppen je vier Spieler im Gruppenmodus gegeneinander. Die zwei Bestplatzierten jeder Gruppe spielten dann im Doppel-K.-o.-System die 16 Teilnehmer des Achtelfinals aus, ab dem das Turnier im K.-o.-System ausgetragen wurde.[1]

  Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                             
 Polen  Tomasz Kapłan 11                  
 Russland  Konstantin Stepanow 7  
 Polen  Tomasz Kapłan 7
 
   Italien  Fabio Petroni 11  
 Deutschland  Oliver Ortmann 8
 Italien  Fabio Petroni 11  
 Italien  Fabio Petroni 11
   Spanien  David Alcaide 9  
 Griechenland  Nikos Ekonomopoulos 6    
 Osterreich  Albin Ouschan 11  
 Osterreich  Albin Ouschan 10
 
   Spanien  David Alcaide 11  
 Spanien  David Alcaide 11
 Deutschland  Ralf Souquet 3  
 Italien  Fabio Petroni 5
   Niederlande  Nick van den Berg 11
 Niederlande  Nick van den Berg 11        
 
 Russland  Ruslan Tschinachow 5  
 Niederlande  Nick van den Berg 11
 
   Niederlande  Marc Bijsterbosch 3  
 Niederlande  Marc Bijsterbosch 11
 Griechenland  Alexander Kazakis 9  
 Niederlande  Nick van den Berg 11
   Polen  Radosław Babica 3  
 Polen  Radosław Babica 11    
 Tschechien  Roman Hybler 5  
 Polen  Radosław Babica 11
 
   Kroatien  Karlo Dalmatin 10  
 Osterreich  Mario He 5
 Kroatien  Karlo Dalmatin 11  

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Matches - Draw and Results auf der Website der Euro-Tour