Hauptmenü öffnen

Engar ist ein Stadtteil von Willebadessen im nordrhein-westfälischen Kreis Höxter in Deutschland.

Engar
Koordinaten: 51° 32′ 46″ N, 9° 6′ 19″ O
Höhe: 214 m
Fläche: 2,68 km²
Einwohner: 279
Bevölkerungsdichte: 104 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 1975
Postleitzahl: 34439
Vorwahl: 05644
Karte
Lage von Engar in Willebadessen
K15 zwischen Ikenhausen und Engar im Tal der Eder (Richtung Engar).

Der Ort liegt im Tal der Eder. Bis zur Eingemeindung am 1. Januar 1975 war Engar eine selbständige Gemeinde im Amt Peckelsheim.[1]

WeblinksBearbeiten

  • Engar im Kulturatlas Westfalen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 328.