Hauptmenü öffnen
Emma Ania (2009)

Emma Ania (Emma Iwebunor Ania; * 7. Februar 1980 im London Borough of Islington) ist eine britische Sprinterin.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2005 erreichte sie über 100 m das Viertelfinale. 2006 wurde sie bei den Commonwealth Games in Manchester Achte über 100 m und gewann mit dem englischen Team Silber in der 4-mal-100-Meter-Staffel. Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Göteborg folgte eine weitere Silbermedaille mit der britischen 4-mal-100-Meter-Stafette.

Bei den Olympischen Spielen 2008 in London gehörte sie zur britischen 4-mal-100-Meter-Stafette, die im Finale wegen eines Wechselfehlers nicht das Ziel erreichte. 2009 kam sie mit dem britischen Staffel-Team bei der WM in Berlin auf den sechsten Platz.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten