Eflani

Distrikt von Karabük

Eflani ist eine türkische Stadt und ein Landkreis der Provinz Karabük. Der 674 km² große Landkreis liegt im Nordosten der Provinz und grenzt an Kastamonu und Bartın. Die Stadt Eflani selber liegt auf einer Hochebene 46 km nordöstlich der Provinzhauptstadt Karabük und etwa 100 km vom Schwarzen Meer entfernt. Die Stadt hat 2.168 und der Landkreis 9.088 Einwohner. Die Stadt gliedert sich in sechs Mahalle (Stadtviertel).

Eflani
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Eflani (Türkei)
Red pog.svg
Eflani.jpg
Basisdaten
Provinz (il): Karabük
Koordinaten: 41° 25′ N, 32° 57′ OKoordinaten: 41° 25′ 22″ N, 32° 57′ 21″ O
Höhe: 912 m
Einwohner: 2.168[1] (2018)
Telefonvorwahl: (+90) 370
Postleitzahl: 78300
Kfz-Kennzeichen: 78
Struktur und Verwaltung (Stand: 2019)
Bürgermeister: İbrahim Ertuğrul (AKP)
Website:
Landkreis Eflani
Einwohner: 9.088[1] (2018)
Fläche: 674 km²
Bevölkerungsdichte: 13 Einwohner je km²
Kaymakam: Ahmet Özay
Website (Kaymakam):

Eflani liegt in der antiken Region Paphlagonien und wurde wohl als Stützpunkt der Kolonie Amasra von König Nikomedes II. von Bithynien gegründet. Die Region stand im Laufe der Zeit unter griechischer, römischer und byzantinischer Herrschaft. Nach der Landnahme der Türken im 11. Jahrhundert kam Eflani unter seldschukischen Einfluss. Ein seldschukischer General gründete in der Region das Fürstentum der Candar. Eflani war von 1292 bis 1309 Hauptstadt der Candar. 1461 fiel das Fürstentum an die Osmanen und blieb es bis zum Untergang der Osmanen. Seit 1923 ist es Teil der Republik Türkei.

Anfangs war Eflani ein Bucak des Landkreises Safranbolu in der Provinz Kastamonu. 1927 wurde Safranbolu an Zonguldak angeschlossen. Eflani wurde 1953 in den Rang eines Landkreises erhoben. 1995 wurde die Provinz Karabük gegründet. In Eflani befinden sich 54 Dörfer und außer der Stadt Eflani gibt es keine andere Gemeinde (tr: Belediye).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Nufusune.com, abgerufen am 15. April 2019

WeblinksBearbeiten

Commons: Eflani – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien