Eduarda Piai

brasilianische Tennisspielerin
Eduarda Piai Tennisspieler
Nation: BrasilienBrasilien Brasilien
Geburtstag: 14. Dezember 1991 (28 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Elson Longo
Preisgeld: 79.312 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 229:211
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 359 (28. Oktober 2013)
Aktuelle Platzierung: 656
Doppel
Karrierebilanz: 219:176
Karrieretitel: 0 WTA, 15 ITF
Höchste Platzierung: 350 (15. Dezember 2014)
Aktuelle Platzierung: 611
Letzte Aktualisierung der Infobox:
16. März 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Eduarda Piai (* 14. Dezember 1991) ist eine brasilianische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Piai spielt hauptsächlich auf Turnieren der ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie bislang zwei Einzel- und 15 Doppeltitel gewann.

Im Oktober 2013 erreichte sie im Einzel mit Position 359 und im Doppel im Dezember 2014 mit Rang 350 ihre bislang besten Platzierungen in der Weltrangliste.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 3. November 2012 Paraguay  Asuncion ITF $10.000 Sand Argentinien  Andrea Benítez 6:3, 7:66
2. 26. September 2015 Argentinien  San Carlos ITF $10.000 Sand Chile  Daniela Seguel 6:1, 2:6, 6:3

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 10. Juni 2011 Brasilien  Santos ITF $10.000 Sand Brasilien  Karina Souza Argentinien  Andrea Benítez
Brasilien  Raquel Piltcher
6:4, 6:4
2. 9. Juni 2012 Brasilien  Santos ITF $10.000 Sand Brasilien  Karina Venditti Brasilien  Gabriela Cé
Brasilien  Raquel Piltcher
6:3, 7:64
3. 10. August 2012 Peru  Arequipa ITF $10.000 Sand Brasilien  Karina Venditti Chile  Fernanda Brito
Brasilien  Raquel Piltcher
6:1, 6:2
4. 24. August 2012 Peru  Lima ITF $10.000 Sand Brasilien  Karina Venditti Argentinien  Aranza Salut
Mexiko  Ana Sofia Sánchez
6:4, 3:6, [10:8]
5. 15. November 2013 Brasilien  São José do Rio Preto ITF $10.000 Sand Brasilien  Suellen Abel Brasilien  Gabriela Cé
Brasilien  Nathalia Rossi
6:3, 7:63
6. 30. November 2013 Brasilien  São Paulo ITF $10.000 Sand Brasilien  Nathaly Kurata Brasilien  Gabriela Cé
Chinesisch Taipeh  Pei-Chi Lee
6:1, 1:6, [10:8]
7. 6. Dezember 2013 Brasilien  São José dos Campos ITF $10.000 Sand Argentinien  Nadia Podoroska Chile  Fernanda Brito
Argentinien  Stephanie Mariel Petit
7:64, 7:5
8. 10. Oktober 2014 Peru  Lima ITF $10.000 Sand Chile  Fernanda Brito Argentinien  Victoria Bosio
Dominikanische Republik  Francesca Segarelli
4:6, 7:69, [10:6]
9. 17. Oktober 2014 Peru  Lima ITF $10.000 Sand Chile  Fernanda Brito Kolumbien  Maria Paulina Pérez García
Kolumbien  Paula Pérez García
7:60, 6:4
10. 22. April 2016 Brasilien  Bauru ITF $10.000 Sand Brasilien  Nathaly Kurata Brasilien  Carolina Meligeni Rodrigues Alves
Argentinien  Julieta Lara Estable
7:64, 7:5
11. 2. Dezember 2017 Brasilien  Catanduva ITF $15.000 Sand Brasilien  Nathaly Kurata Argentinien  Melina Ferrero
Argentinien  Sofía Luini
6:2, 6:3
12. 27. April 2018 Argentinien  Villa del Dique ITF $15.000 Sand Brasilien  Nathaly Kurata Chile  Fernanda Brito
Peru  Dominique Schaefer
6:0, 6:4
13. 25. Mai 2019 Mexiko  Cancún ITF $15.000 Hartplatz Brasilien  Thaisa Grana Pedretti Guatemala  Andrea Weedon
Vereinigte Staaten  Amy Zhu
7:5, 7:5
14. 13. Juli 2019 Mexiko  Cancún ITF $15.000 Hartplatz Brasilien  Ingrid Gamarra Martins Vereinigte Staaten  Angela Kulikov
Vereinigte Staaten  Rianna Valdes
6:71, 7:5, [11:9]
15. 7. Dezember 2019 Mexiko  Cancun ITF $15.000 Hartplatz Mexiko  Marcela Zacarías Russland  Nika Kukharchuk
Vereinigtes Konigreich  Emilie Lindh
2:6, 6:1, [10:7]

WeblinksBearbeiten