Hauptmenü öffnen

Eatonton ist eine Stadt und zudem der County Seat des Putnam County im US-Bundesstaat Georgia mit 6480 Einwohnern (Stand: 2010).

Eatonton
Putnam County Georgia Incorporated and Unincorporated areas Eatonton Highlighted.svg
Lage in County und Bundesstaat
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Georgia
County: Putnam County
Koordinaten: 33° 20′ N, 83° 23′ WKoordinaten: 33° 20′ N, 83° 23′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 6.480 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 121,8 Einwohner je km2
Fläche: 53,5 km2 (ca. 21 mi2)
davon 53,2 km2 (ca. 21 mi2) Land
Höhe: 172 m
Postleitzahlen: 31024, 31026
Vorwahl: +1 706
FIPS: 13-26084
GNIS-ID: 0331628
Website: www.eatontonga.us
Bürgermeister: Walter C. Rocker

GeographieBearbeiten

Eatonton liegt etwa 100 km südöstlich von Atlanta.

GeschichteBearbeiten

Die Stadt wurde 1809 gegründet und ist nach William Eaton, einem Diplomaten und General im Amerikanisch-Tripolitanischen Krieg, benannt. Vor Ankunft der ersten Europäer befand sich an derselben Stelle der Ort Cusseta, eine Siedlung der Creek-Indianer.

Im 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebte die Stadt vor allem von Baumwollanbau und -verarbeitung sowie von der Milchwirtschaft (engl.: dairy-farming), welcher sie bis heute ihren Spitznamen „Dairy Capital of Georgia“ verdankt. Wichtigster Arbeitgeber in der heutigen Zeit ist die Bauindustrie, während die Milchverarbeitung nach wie vor eine Rolle spielt[1]. Während des Bürgerkrieges diente die Stadt als Aufnahmelager verwundeter Soldaten.[2] Die Stadt wurde 1864 von Unionssoldaten unter dem Kommando William T. Shermans während seines Marschs zum Meer schwer beschädigt.

Demographische DatenBearbeiten

Laut der Volkszählung von 2010 verteilten sich die damaligen 6480 Einwohner auf 2411 bewohnte Haushalte, was einen Schnitt von 2,62 Personen pro Haushalt ergibt. Insgesamt bestehen 2744 Haushalte.

69,2 % der Haushalte waren Familienhaushalte (bestehend aus verheirateten Paaren mit oder ohne Nachkommen bzw. einem Elternteil mit Nachkomme) mit einer durchschnittlichen Größe von 3,16 Personen. In 37,9 % aller Haushalte lebten Kinder unter 18 Jahren sowie in 27,1 % aller Haushalte Personen mit mindestens 65 Jahren.

29,6 % der Bevölkerung waren jünger als 20 Jahre, 24,7 % waren 20 bis 39 Jahre alt, 26,9 % waren 40 bis 59 Jahre alt und 19,0 % waren mindestens 60 Jahre alt. Das mittlere Alter betrug 36 Jahre. 46,2 % der Bevölkerung waren männlich und 53,8 % weiblich.

34,7 % der Bevölkerung bezeichneten sich als Weiße, 57,3 % als Afroamerikaner, 0,2 % als Indianer und 0,5 % als Asian Americans. 5,9 % gaben die Angehörigkeit zu einer anderen Ethnie und 1,4 % zu mehreren Ethnien an. 8,1 % der Bevölkerung bestand aus Hispanics oder Latinos.

Das durchschnittliche Jahreseinkommen pro Haushalt lag bei 34.298 USD, dabei lebten 27,0 % der Bevölkerung unter der Armutsgrenze.[3]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Öffentliche EinrichtungenBearbeiten

Die Stadt verfügt über eine öffentliche und eine private High School sowie über ein Krankenhaus, das Putnam General Hospital.

VerkehrBearbeiten

Eatonton wird von den U.S. Highways 129 und 441 sowie von den Georgia State Routes 16 und 44 durchquert. Der nächste Flughafen ist der Flughafen Atlanta (rund 120 km nordwestlich).

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

 
Alice Walker

WeblinksBearbeiten

  Commons: Eatonton, Georgia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eatonton in der New Georgia Encyclopedia. In: Georgia Humanities Council. Abgerufen am 18. November 2008.
  2. Offizielle Website (engl.)
  3. Profile of General Population and Housing Characteristics: 2010. United States Census Bureau. Abgerufen am 4. Januar 2019.
  4. GEORGIA - Putnam County. National Register of Historic Places, abgerufen am 4. Januar 2019.