Die Conners

US-amerikanische Sitcom und Ableger der Serie Roseanne

Die Conners (Originaltitel: The Conners) ist eine US-amerikanische Sitcom, die seit dem 16. Oktober 2018 auf ABC ausgestrahlt wird. Die Serie ist ein Spin-off der Serie Roseanne.

Fernsehserie
Deutscher TitelDie Conners
OriginaltitelThe Conners
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2018
Produktions-
unternehmen
Werner Entertainment
Länge22 Minuten
Episoden31 in 2+ Staffeln (Liste)
GenreSitcom
IdeeMatt Williams
Erstausstrahlung16. Oktober 2018 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
30. November 2018 auf Prime Video
Besetzung
Synchronisation

Im März 2019 wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert.[1] Die Ausstrahlung der zweiten Staffel begann am 24. September 2019 auf ABC.

Im deutschsprachigen Raum wurde die Serie ab dem 30. November 2018 auf Prime Video veröffentlicht.[2] Seit dem 13. Februar 2019 wird sie im deutschsprachigen Free-TV im Disney Channel ausgestrahlt[3], seit dem 1. März 2019 in der deutschsprachigen Schweiz auf den Sendern TV25 und S1 der CH Media.[4][5]

Am 21. Mai 2020 wurde die Serie um eine dritte Staffel verlängert.[6]

HandlungBearbeiten

Im Mittelpunkt der Serie steht die Arbeiterfamilie Conner, die in der Delaware Street 714 im fiktiven Ort Lanford im US-Bundesstaat Illinois lebt. Nach dem unerwarteten Tod der Matriarchin Roseanne müssen die Conners sich in ihrem Leben neu ordnen und orientieren. Vater Daniel, genannt Dan, und seine erwachsenen Kinder Rebecca, genannt „Becky“, Darlene und David Jacob, genannt „D. J.“, müssen sich mit den größeren und kleineren Problemen des Alltags auseinandersetzen.

Die Handlung beschäftigt somit auch mit Themen wie Elternschaft, Medikamentenabhängigkeit, Dating, einer unerwarteten Schwangerschaft, finanziellem Druck, Altern und Schwiegereltern im Milieu der Arbeiterklasse.

BesetzungBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher
Daniel „Dan“ Conner John Goodman 1.01– Oliver Stritzel
Jackie Harris Laurie Metcalf 1.01– Sabine Arnhold
Darlene Conner-Healy Sara Gilbert 1.01– Diana Borgwardt
Rebecca „Becky“ Conner Lecy Goranson 1.01– Susanne Geier
David Jacob „D. J.“ Conner Michael Fishman 1.01– Julius Jellinek
Harris Conner-Healy Emma Kenney 1.01– Maximiliane Häcke
Mark Conner-Healy Ames McNamara 1.01– Elias Kunze
Mary Conner Jayden Rey 1.01– Juliana Götz
Geena Williams-Conner Maya Lynne Robinson 1.01–1.11 Svantje Wascher

NebendarstellerBearbeiten

Rollenname Schauspieler Nebenrolle Gastrolle Synchronsprecher
Beverly Harris Estelle Parsons 1.01, 2.01, 2.05, 2.08 Luise Lunow
Crystal Anderson Natalie West 1.01, 1.06 Sonja Deutsch
Chuck Mitchell James Pickens Jr. 1.01, 2.01, 2.03–2.04 Reinhard Scheunemann
David Healy Johnny Galecki 1.02, 1.11, 2.02, 2.04 Ozan Ünal
Blue Juliette Lewis 1.02, 1.07, 1.10 Bettina Weiß
Neil Justin Long 1.02, 1.05 Julien Haggège
Peter Matthew Broderick 1.03, 1.07, 1.08, 1.11 Uwe Büschken
Ben Jay R. Ferguson 1.05–1.08, 1.10–2.02, 2.04–2.05, 2.08–2.10, 2.12–2.13 Leonhard Mahlich
Louise Katey Sagal 1.08, 2.03–2.04, 2.07–2.09, 2.11–2.12 Christin Marquitan
Odessa Eliza Bennett 2.04, 2.06–2.08, 2.11

ProduktionBearbeiten

Nachdem die Mutterserie Roseanne mit der Ausstrahlung einer neuen Staffel im Jahr 2018 hohe Einschaltquoten einfahren konnte, wurde die Serie zunächst für eine elfte Staffel verlängert. Diese Verlängerung wurde jedoch Ende Mai 2018 wieder zurückgezogen, nachdem Hauptdarstellerin Roseanne Barr einen als rassistisch gewerteten Tweet auf Twitter verbreitete, der sich auf das Aussehen einer ehemaligen Beraterin von Barack Obama bezog.[7]

Anfang Juni begannen daraufhin die Produzenten erfolgreich endende Verhandlungen über ein Spin-off der Serie unter neuem Namen und kündigten deren Dreharbeiten für den Spätsommer 2018 an.[8] In den Verhandlungen ging es u. a. um die Abgeltung der Urheberrechte Barrs an der Serie.[9]

Die Dreharbeiten begannen am 31. August 2018 in den Warner Bros. Studios in Burbank, Kalifornien. Wie schon die Vorgängerserie werden Die Conners vor Live-Publikum aufgezeichnet.

Im März 2019 wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert, die zunächst aus 13 Folgen bestehen sollte.[1] Später wurden sechs weitere Folgen bestellt, sodass sie nun aus 19 Folgen besteht und somit deutlich mehr Folgen hat als noch die erste Staffel.[10] Im Zuge der Verlängerung kam es zu erneuten Vertragsverhandlungen der Hauptdarsteller, in denen John Goodman, Sara Gilbert, Laurie Metcalf und Lecy Goranson eine Gehaltserhöhung erhielten. Michael Fishman und Emma Kenney werden nach derzeitigen Verhandlungen lediglich noch in Gastrollen zu sehen sein.[1][11]

Anfang September wurde bekannt, dass Maya Lynne Robinson nicht für die zweite Staffel als Geena Williams-Conner zurückkehren wird. Stattdessen sollte Katey Sagal als Hauptdarstellerin zur Besetzung stoßen[12], nachdem sie in der achten Folge der ersten Staffel bereits einen Gastauftritt absolvierte. Letztendlich wurde sie als Nebendarstellerin verpflichtet.[13]

EpisodenlisteBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c The Conners: 2. Staffel bestellt, abgerufen am 23. März 2019
  2. Disney-Serie «The Conners» landet in Deutschland bei Amazon, abgerufen am 27. November 2018
  3. Timo Niemeier: "The Conners" macht auch ohne Roseanne eine gute Figur Auf: dwdl.de, 13. Februar 2019, abgerufen am 14. Februar 2019.
  4. Erstausstrahlung TV25: Die Conners − Einfach weitermachen, abgerufen am 9. Oktober 2019.
  5. Erstausstrahlung S1: Die Conners − Die Frühgeburt, abgerufen am 6. Juni 2020.
  6. Bernd Krannich: Upfronts 2020: ABC verlängert „The Rookie“, „Stumptown“, „The Conners“, „The Goldbergs“ und mehr. Abgerufen am 22. Mai 2020.
  7. Joe Otterson: ‘Roseanne’ Canceled at ABC. In: Variety. 29. Mai 2018, abgerufen am 13. Oktober 2018.
  8. 'Roseanne' Entire Reboot Crew Welcome Back For New Spin-off. Am 22. Juni 2018 auf tmz.com, abgerufen am 13. Oktober 2018
  9. 'Roseanne' ABC Announces Conners' Return … Barr is Out, Financially. Am 21. Juni 2018 auf tmz.com, abgerufen am 13. Oktober 2018
  10. The Conners: Start der 2. Staffel im Februar beim Disney Channel, abgerufen am 22. Februar 2020
  11. ‘The Conners’ Renewed For Season 2 By ABC, abgerufen am 23. März 2019
  12. The Conners: Weiteres Familienmitglied verlässt ABC-Sitcom, abgerufen am 10. September 2019
  13. Katey Sagal Returns in a Recurring Role on ABC's "The Conners" | The Conners. Abgerufen am 22. Februar 2020 (englisch).