Communauté de communes du Massif du Sancy

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes du Massif du Sancy ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes in den Départements Puy-de-Dôme und Cantal der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie wurde am 10. Dezember 1999 gegründet und umfasst aktuell 20 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Mont-Dore.[2] Der Gemeindeverband ist nach dem Massif du Sancy benannt. Die Besonderheit liegt in der Département-übergreifenden Struktur der Mitgliedsgemeinden.

Communauté de communes
du Massif du Sancy
Region(en) Auvergne-Rhône-Alpes
Département(s) Cantal
(Eine Gemeinde)
Puy-de-Dôme
(19 Gemeinden)
Gründungsdatum 10. Dezember 1999
Rechtsform Communauté de communes
Gemeinden 20
Präsident Lionel Gay
SIREN-Nummer 246 300 966
Fläche 605,73 km²
Einwohner 9590 (2015)[1]
Bevölkerungsdichte 16 Einw./km²
Website http://www.cc-massifdusancy.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Auvergne-Rhône-Alpes

Historische EntwicklungBearbeiten

Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 wurde der Gemeindeverband um die Gemeinden La Godivelle, Saint-Genès-Champespe, Le Vernet-Sainte-Marguerite und die aus dem benachbarten Département Cantal stammende Gemeinde Montgreleix erweitert.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2019 gingen die ehemaligen Gemeinden Saint-Diéry und Creste (Gemeindeverband Agglo Pays d’Issoire) in die Commune nouvelle Saint-Diéry auf. Dadurch erhöhte sich die Fläche des Gemeindeverbands.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Département
Besse-et-Saint-Anastaise 1504 72,38 21 63038 63610 Puy-de-Dôme
Chambon-sur-Lac 417 46,93 9 63077 63790 Puy-de-Dôme
Chastreix 226 45,12 5 63098 63680 Puy-de-Dôme
Compains 126 50,16 3 63117 63610 Puy-de-Dôme
Égliseneuve-d’Entraigues 352 56,43 6 63144 63850 Puy-de-Dôme
Espinchal 104 8,85 12 63153 63850 Puy-de-Dôme
La Bourboule 1789 12,74 140 63047 63150 Puy-de-Dôme
La Godivelle 14 15,44 1 63169 63850 Puy-de-Dôme
Le Vernet-Sainte-Marguerite 298 25,03 12 63449 63710 Puy-de-Dôme
Mont-Dore 1278 35,87 36 63236 63240 Puy-de-Dôme
Montgreleix 44 17,63 2 15132 15190 Cantal
Murat-le-Quaire 472 11,64 41 63246 63150 Puy-de-Dôme
Murol 588 15,05 39 63247 63790 Puy-de-Dôme
Picherande 347 44,26 8 63279 63113 Puy-de-Dôme
Saint-Diéry 498 24,11 21 63335 63320 Puy-de-Dôme
Saint-Genès-Champespe 219 32,33 7 63346 63850 Puy-de-Dôme
Saint-Nectaire 741 33,26 22 63380 63710 Puy-de-Dôme
Saint-Pierre-Colamine 249 17,20 14 63383 63610 Puy-de-Dôme
Saint-Victor-la-Rivière 247 18,89 13 63401 63790 Puy-de-Dôme
Valbeleix 127 22,41 6 63440 63610 Puy-de-Dôme
Communauté de communes
du Massif du Sancy
9590 605,73 16 –  –  – 

QuellenBearbeiten

  1. Der Gemeindeverband auf www.insee.fr, der Website des INSEE.
  2. CC du Massif du Sancy (SIREN: 246 300 966) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 20. April 2017.