Casalvieri ist eine italienische Gemeinde in der Region Latium, Provinz Frosinone in Mittelitalien mit 2438 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2022). Sie liegt 46 km östlich von Frosinone und 127 km südöstlich von Rom.

Casalvieri
Casalvieri (Italien)
Casalvieri (Italien)
Staat Italien
Region Latium
Provinz Frosinone (FR)
Koordinaten 41° 38′ N, 13° 43′ OKoordinaten: 41° 37′ 55″ N, 13° 42′ 52″ O
Höhe 380 m s.l.m.
Fläche 27 km²
Einwohner 2.438 (31. Dez. 2022)[1]
Postleitzahl 03034
Vorwahl 0776
ISTAT-Nummer 060018
Bezeichnung der Bewohner Casalvierani
Schutzpatron Sant'Onorio
Website Casalvieri

Geographie Bearbeiten

Casalvieri liegt auf einem Hügel oberhalb des Tals des Melfa. Es ist Mitglied der Comunità Montana Valle di Comino.

Geschichte Bearbeiten

Casalvieri war bereits von den Volskern und Römern besiedelt. Die erste schriftliche Erwähnung stammt allerdings erst aus dem Jahr 1017. 1076 kam der Ort an die Abtei von Montecassino.

1915 wurde Casalvieri von einem Erdbeben schwer getroffen und auch im Zweiten Weltkrieg gab es schwere Zerstörungen.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1861 1881 1901 1921 1936 1951 1971 1991 2001
Einwohner 4516 5080 5498 724 5499 5658 3204 3216 3211

Quelle: ISTAT

Politik Bearbeiten

Franco Moscone (Lista Civica: Uniamoci Per Casalvieri) wurde am 26. Mai 2014 ins Amt gewählt und am 26. Mai 2019 erneut bestimmt.

Wirtschaft Bearbeiten

Casalvieri ist der Sitz des größten Latex-Luftballonherstellers Europas, dem Familienunternehmen Gemar.[2]


Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Bilancio demografico e popolazione residente per sesso al 31 dicembre 2022. ISTAT. (Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2022).
  2. Internetseite Gemar

Weblinks Bearbeiten