Hauptmenü öffnen

Cargolux Italia

italienische Fluggesellschaft
Cargolux Italia
Cargolux Italia Boeing 747-400 (2009)
IATA-Code: C8
ICAO-Code: ICV
Rufzeichen: CARGOLUX ITALIA
Gründung: 2008
Sitz: Vizzola Ticino, ItalienItalien Italien
Heimatflughafen:

Mailand-Malpensa

Unternehmensform: Società per azioni
Leitung:

Fabrizio Cortese (CEO)[1]

Mitarbeiterzahl: ca. 130[2]
Flottenstärke: 4
Ziele: national und international
Website: cargolux-italia.com

Cargolux Italia ist eine italienische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Vizzola Ticino und Basis auf dem Flughafen Mailand-Malpensa.

GeschichteBearbeiten

Cargolux Italia wurde als Joint Venture zwischen der Italia Aerologistic S.r.l. (60 %) und Cargolux (40 %) im Dezember 2008 gegründet und nahm im Juni 2009 ihre Tätigkeit auf.[1][2]

FlugzieleBearbeiten

Das Unternehmen betreibt derzeit Flüge von Mailand zu verschiedenen Zielen, darunter Hongkong, Osaka, Zhengzhou und Novosibirsk.[2]

FlotteBearbeiten

Mit Stand Oktober 2019 besteht die Flotte der Cargolux Italia aus vier Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 16,7 Jahren:[3]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen
Frachtflugzeuge
Boeing 747-400F 4 drei betrieben von Cargolux
Gesamt 4

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Cargolux Italia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Corporate Governance. In: cargolux-italia.com. Abgerufen am 10. Oktober 2018 (englisch).
  2. a b c Introducing Cargolux. In: cargolux-italia.com. Abgerufen am 10. Oktober 2018 (englisch).
  3. Cargolux Italia Fleet Details and History. In: planespotters.net. 31. Juli 2019, abgerufen am 9. Oktober 2019 (englisch).