Hauptmenü öffnen

Small Planet Airlines (Italien)

Ehemalige italienische Fluggesellschaft
Small Planet Airlines Italia
Small Planet Airlines Italia Boeing 737-300
IATA-Code: P2
ICAO-Code: LLI
Rufzeichen: AURIGA
Gründung: 2010
Betrieb eingestellt: 2014
Sitz: ItalienItalien Italien
Heimatflughafen:

Flughafen Rom-Fiumicino

Flottenstärke: 2
Ziele: national und regional
Small Planet Airlines Italia hat den Betrieb 2014 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Small Planet Airlines war eine italienische Tochtergesellschaft der gleichnamigen litauischen Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines. Im April 2013 wurde sie an Aeroservizi und die Avia Solution Group verkauft.[1]

Am 19. Januar 2014 musste sie auf Erlass der Ente Nazionale per l’Aviazione Civile den Flugbetrieb aus finanziellen Gründen einstellen.[2] Zuletzt flog sie hauptsächlich im Auftrag der Alitalia und Flyplanet.

FlotteBearbeiten

Die Flotte bestand zuletzt aus zwei Boeing 737-300 mit den Kennzeichen LY-FLC und LY-FLE, welche von der (ehemaligen) litauischen Muttergesellschaft angemietet wurden. Zur Unterscheidung befand sich unterhalb des Schriftzuges die italienische Flagge. Im Sommer 2013 wurde zudem eine McDonnell Douglas MD-83 der griechischen SkyWings Airlines eingesetzt.[3]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Small Planet Airlines Italia license revoked, flights cancelled. Abgerufen am 24. Juli 2019 (englisch).
  2. Stefan Eiselin: Small Planet Italia am Ende. In: aerotelegraph.com. 22. Januar 2014, abgerufen am 11. Juli 2016.
  3. ATDB.aero aerotransport.org AeroTransport Data Bank. Abgerufen am 26. Juli 2019.