CONCACAF Women’s Championship 1994

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
CONCACAF Women’s Championship 1994
Anzahl Nationen (von 5 Bewerbern)
Sieger Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA (3. Titel)
Austragungsort KanadaKanada Kanada (Montreal)
Eröffnungsspiel 13. August 1994
Endspiel 21. August 1994
Spiele 10
Tore 68 (⌀: 6,8 pro Spiel)
Torschützenkönigin KanadaKanada Silvana Burtini (8 Tore)

Die dritte CONCACAF Women’s Championship wurde in der Zeit vom 13. bis 21. August 1994 in Montreal (Kanada) ausgetragen. Sieger wurde zum dritten Mal die USA. Das Teilnehmerfeld wurde auf fünf Nationen erweitert. Neben den USA qualifizierte sich Gastgeber Kanada für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 1995 in Schweden.

ModusBearbeiten

Jede der fünf Endrundenteilnehmer spielte einmal gegen jede andere Mannschaft. Die punktbeste Mannschaft ist Sieger.

TeilnehmerBearbeiten

Es gab keine Qualifikationsspiele. Alle fünf gemeldeten Mannschaften nahmen direkt am Endrundenturnier in Montreal teil.

Das TurnierBearbeiten

Rang Land Tore Punkte
1 Vereinigte Staaten  USA 36:01 12
2 Kanada  Kanada 18:06 09
3 Mexiko  Mexiko 06:19 04
4 Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 06:20 04
5 Jamaika  Jamaika 02:22 00
13. August 1994
Kanada  Kanada Jamaika  Jamaika 07:00
Vereinigte Staaten  USA Mexiko  Mexiko 09:00
15. August 1994
Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago Jamaika  Jamaika 02:01
Kanada  Kanada Mexiko  Mexiko 06:00
17. August 1994
Mexiko  Mexiko Jamaika  Jamaika 03:01
Vereinigte Staaten  USA Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 11:01
19. August 1994
Vereinigte Staaten  USA Jamaika  Jamaika 10:00
Kanada  Kanada Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 05:00
21. August 1994
Mexiko  Mexiko Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 03:03
Kanada  Kanada Vereinigte Staaten  USA 00:06