Hauptmenü öffnen

Brent Williams

US-amerikanischer American-Football-Spieler

Brent Dione Williams (* 23. Oktober 1964 in Flint, Michigan) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler. Er spielte elf Saisons auf der Position des Defensive Ends in der National Football League (NFL).

Brent Williams
Position(en):
Defensive Ends
Trikotnummern:
96, 93, 91
geboren am 23. Oktober 1964
Karriereinformationen
Aktiv: 19861996
NFL Draft: 1986 / Runde: 7 / Pick: 192
College: Toledo
Teams
Karrierestatistiken
Sacks     45,5
Stats bei NFL.com
Stats bei pro-football-reference.com
Karrierehöhepunkte und Auszeichnungen
  • 2× First-Team All-MAC
  • NFL All-Rookie Team (1986)

KarriereBearbeiten

Williams besuchte von 1982 bis 1985 die University of Toledo, wo er College Football für die Toledo Rockets spielte. In seinen letzten beiden Saisons wurde er ins First-Team All-MAC gewählt. 2016 wurde er für seine Leistungen in die Varsity 'T' Hall of Fame, die Ruhmeshalle der Toledo Rockets, aufgenommen.[1]

Im NFL Draft 1986 wurde Williams in der siebten Runde von den New England Patriots ausgewählt. In seinen ersten sechs Saisons startete er in fünf Saisons jedes Spiel. Die einzige Ausnahme war die durch einen Spielerstreik geplagte Saison 1987. Insgesamt spielte er acht Saisons bei den Patriots.[2] In dieser Zeit erzielte er 43,5 Sacks, was 1993 nach Andre Tippetts 100 die zweitmeisten und derzeit die sechstmeisten in der Franchisegeschichte waren.[3] Für seine Leistungen bei den Patriots wurde er ins 1990’s All-Decade Team gewählt.[4] 1994 wechselte er zu den Seattle Seahawks, wurde aber nach der Saison 1995 zum Free Agent.[5] 1996 spielte er seine letzte Saison für die New York Jets.[6]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Brent Williams. Toledo Rockets, abgerufen am 11. Februar 2018 (englisch).
  2. 2014 NFL Draft: Toledo Rockets Draft History. Hustle Belt, abgerufen am 11. Februar 2018 (englisch).
  3. New England Patriots Career Defense Leaders. Pro-Football-Reference, abgerufen am 11. Februar 2018 (englisch).
  4. Patriots 50th Anniversary and All-Decade Teams. (Nicht mehr online verfügbar.) New England Patriots, archiviert vom Original am 12. Februar 2018; abgerufen am 11. Februar 2018 (englisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.patriots.com
  5. John Walters: BRENT WILLIAMS. Sports Illustrated, 11. Dezember 1995, abgerufen am 11. Februar 2018 (englisch).
  6. Catholic Memorial makes it official, hires ex-Patriot Brent Williams to coach football. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 12. Februar 2018; abgerufen am 11. Februar 2018 (englisch).   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bostonherald.com