Bonneval (Eure-et-Loir)

Gemeinde im Département Eure-et-Loir, Frankreich

Bonneval ist eine französische Gemeinde mit 4950 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Eure-et-Loir in der Region Centre-Val de Loire; sie gehört zum Arrondissement Châteaudun und zum Kanton Châteaudun.

Bonneval
Wappen von Bonneval
Bonneval (Frankreich)
Bonneval
Region Centre-Val de Loire
Département Eure-et-Loir
Arrondissement Châteaudun
Kanton Châteaudun
Gemeindeverband Bonnevalais
Koordinaten 48° 11′ N, 1° 23′ OKoordinaten: 48° 11′ N, 1° 23′ O
Höhe 112–175 m
Fläche 28,82 km²
Einwohner 4.950 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 172 Einw./km²
Postleitzahl 28800
INSEE-Code
Website www.ville-bonneval.fr

Wassergraben

GeografieBearbeiten

Die befestigte Kleinstadt liegt im Herzen der wasserreichen Natur- und Kulturlandschaft Beauce am Oberlauf des Loir, welcher Vorort auch durch den Wassergraben fließt. Auf dem Gemeindegebiet mündet die Ozanne in den Loir.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 4628 4853 4892 4864 4420 4285 4432 4757

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Ehemalige Abtei Saint-Florentin de Bonneval (gegründet 857)
  • Kirche Notre-Dame
  • Altstadt mit umgebendem Wassergraben

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Henri Ey (1900–1977), Psychiater, Leiter des psychiatrischen Krankenhauses Bonneval

WeblinksBearbeiten

Commons: Bonneval – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien