Bert-Jan Lindeman

niederländischer Straßenradrennfahrer
Bert-Jan Lindeman Straßenradsport
Lindemann 2016
Lindemann 2016
Zur Person
Geburtsdatum 16. Juni 1989
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
Disziplin Straße
Körpergröße 180 cm
Renngewicht 69 kg
Zum Team
Aktuelles Team Jumbo-Visma
Funktion Fahrer
Wichtigste Erfolge

eine Etappe Vuelta a España 2015

Letzte Aktualisierung: 25. Dezember 2018

Bert-Jan Lindeman (* 16. Juni 1989 in Emmen) ist ein niederländischer Radrennfahrer.

WerdegangBearbeiten

Lindeman gewann 2010 nit dem Ster van Zwolle und einer Etappe der Tour de Gironde seine ersten Rennen des internationalen Kalenders. Im Jahr 2012 schloss er sich dem UCI ProTeam Vacansoleil-DCM an, für das er 2012 die Ronde van Drenthe, sein erstes Rennen der ersten UCI-Kategorie, gewann und mit der Vuelta a España seine erste Grand Tour bestritt und als 143. beendete.

Nachdem sich diese Mannschaft mit Ablauf der Saison 2013 auflöste erhielt er für einen Vertrag beim Rabobank Development Team und gewann 2014 mit der Tour de Bretagne und der Tour de l’Ain seine ersten internationalen Etappenrennen. Hierauf wechselte er vom Development Team zum WorldTeam, welches 2015 in Team Lotto NL-Jumbo umbenannt wurde.

Ihm gelang in der Folge mit dem Sieg auf der 7. Etappe der Vuelta a España 2015 sein bis dahin wichtigster Erfolg. Er setzte sich aus einer fünfköpfigen Ausreißergruppe ab, die sich kurz nach dem Start gebildet hatte und gewann die Bergankunft am La Alpujarra.[1]

ErfolgeBearbeiten

2010
2012
2014
2015
2017

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

Grand Tour 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
  Giro d’Italia - - - 95 - - 114
  Tour de France - - - - 94 - -
  Vuelta a España 143 - - 99 - 110 136

TeamsBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Großer Tag für Lindeman, Schwierigkeiten bei Froome. In: radsport-news.com. 28. August 2015, abgerufen am 25. Dezember 2018.

WeblinksBearbeiten

 Commons: Bert-Jan Lindeman – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien