Barinas

Stadt in Venezuela, Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates

Barinas ist eine Stadt in Venezuela. Sie liegt im gleichnamigen Bundesstaat Barinas und ist dessen Hauptstadt. Die im Westen Venezuelas gelegene Stadt hat 271.000 Einwohner (Stand: 2000). Sie liegt am Río Santo Domingo auf einer Höhe von etwa 200 m in der Region der Llanos, unweit der venezolanischen Andenausläufer.

Barinas
Barinas (Barinas)
Barinas
Barinas auf der Karte von Barinas
Koordinaten 8° 37′ 40″ N, 70° 12′ 35″ WKoordinaten: 8° 37′ 40″ N, 70° 12′ 35″ W
Basisdaten
Staat Venezuela
Bundesstaat Barinas
Stadtgründung 1577
Einwohner 271.535 (2001)
Detaildaten
Fläche 30 km2
Bevölkerungsdichte 9.051 Ew./km2
Höhe 200 m
Postleitzahl 5201
Zeitzone UTC−4,5
Stadtvorsitz Julio César Reyes (20042008)
Website www.barinas.net.ve www.barinas.net.ve
Kathedrale von Barinas
Kathedrale von Barinas
Straßenszene
Straßenszene

VerkehrBearbeiten

Der Flughafen Barinas liegt inmitten der Stadt.

SportBearbeiten

Der Fußballverein Zamora FC ist in Barinas beheimatet und trägt seine Heimspiele im Stadion Estadio Agustín Tovar aus. Das Stadion war Austragungsort eines Spiels der Copa América 2007.

Söhne der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Barinas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien