Bahnhof Kaarster See

Bahnhof in Deutschland

Der Bahnhof Kaarster See ist einer von fünf Schienenverkehrshalten in Kaarst und Haltepunkt der S-Bahn Rhein-Ruhr. Er befindet sich an der Bahnstrecke Neuss–Viersen und ist der westliche Endpunkt der S28. Namensgeber ist der Kaarster See.

Kaarster See
Bahnsteig
Bahnsteig
Daten
Lage im Netz Endbahnhof
Bahnsteiggleise 2
Abkürzung KKSE
IBNR 8000430
Eröffnung 1999
Webadresse http://www.regio-bahn.de
Lage
Stadt/Gemeinde Kaarst
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 13′ 36″ N, 6° 35′ 38″ OKoordinaten: 51° 13′ 36″ N, 6° 35′ 38″ O
Eisenbahnstrecken

Bahnstrecke Neuss–Viersen

Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen

GeschichteBearbeiten

Der Bahnhof wurde 1999 an der Bahnstrecke Neuss–Viersen eröffnet, um den westlichen Bereich Kaarsts zu erschließen. Seitdem dient er als Anfangs-/Endpunkt der im selben Jahr neugeschaffenen S28. Er ist zugleich der westliche Anfang des in Betrieb befindlichen Teils der Bahnstrecke und stellt mit seiner Eröffnung die östliche Reaktivierung der Eisenbahnstrecke dar. Die Deutsche Bahn wollte die Bahnstrecke in den 1990er Jahren stilllegen und verkaufte sie dann auf Drängen an die Regiobahn GmbH, die in Eigenregie die Bahnstrecke einschließlich Bahnlinie in einen modernen Zustand versetzte.[1]

Lage und AufbauBearbeiten

Der Bahnhof befindet sich ca. 900 m östlich des Kaarster Sees und am westlichsten Punkt des besiedelten Kaarster Stadtgebietes. Der Wanderparkplatz des Kaarster Sees ist 1000 m vom S-Bahn-Halt, das Sportzentrum Kaarster See, was sich nicht direkt am Ufer befindet, ist 750 m von der S-Bahn-Station entfernt. Der Bahnhof besteht aus dem Bahnsteig der Regiobahn, einer Bus-Bahn-Verknüpfung und einem P+R-Parkplatz sowie Abstellflächen für Fahrräder. Der Zugang zum Bahnsteig wird über Rampen hergestellt und ist damit barrierefrei.[2]

Die Bahnstrecke verläuft im Bereich des Bahnhofs zweigleisig, jedoch östlich des Bahnhofs verläuft die Bahnstrecke eingleisig. Der westliche Bereich des Bahnhofs besteht aus Stumpfwendegleisen, in denen die S28 Pause macht und in Richtung Mettmann umschildert.

BedienungBearbeiten

Der Bahnhof ist heute der westliche Ausgangspunkt der Regiobahn-Linie S28 bedient. Sie verkehrt alle 20 Minuten (Samstag und Sonntag alle 30 Minuten) von Kaarster See nach Mettmann-Stadtwald über Neuss und Düsseldorf. Neben Ausgangspunkt der S-Bahn ist er auch Ausgangspunkt zweier regionaler Buslinien aus dem benachbarten Willich, sowie einer Regionalbuslinie nach Kaarst, Neuss-Neusserfurth und Düsseldorf-Oberkassel.

Linie Verlauf Takt
S 28 Kaarster See Kaarster Bahnhof Kaarst Mitte/Holzbüttgen IKEA Kaarst – Neuss Hbf     NE Am Kaiser   NE Rheinparkcenter D-Hamm D-Völklinger Straße D-Bilk     D-Friedrichstadt Düsseldorf Hbf     D-Flingern D-Gerresheim     Erkrath Nord Neanderthal Mettmann Zentrum Mettmann Stadtwald Hahnenfurth-Düssel W-Vohwinkel   W-Zoologischer Garten W-Steinbeck Wuppertal Hbf  
Betrieb durch die Regiobahn GmbH; der Abschnitt Mettmann Stadtwald – Wuppertal Hbf wird voraussichtlich 2020 in Betrieb genommen.
20 min

Am Bahnhof bestehen Umsteigemöglichkeiten zu folgenden Buslinien:

Linie Verlauf
SB86 Kaarster See – Willich-Schiefbahn Kirche – Willich-Münchheide
094 Kaarster See – Willich-Schiefbahn Kirche – Willich-Neersen – Viersen Bahnhof – Viersen Busbahnhof
862 Kaarster See – Kaarst Rathaus – Neuss-Neusserfurth – Düsseldorf-Heerdt – Düsseldorf-OberkasselBelsenplatz  

Geplante Reaktivierung als S-Bahn nach Viersen und VenloBearbeiten

Schon bei Beginn des Betriebes der S28 war beabsichtigt, den Abschnitt östlich des Bahnhofs, welcher weitgehend stillgelegt und teilweise abgebaut ist, zu reaktivieren. Ursprünglich sollte die S28 nach Mönchengladbach verlängert werden, dies wurde jedoch verworfen. Es ist geplant, die Bahnverbindung wieder nach Viersen zu betreiben und die S28 bis Venlo zu führen.[3][4] Die Verbindung zwischen Viersen Bf. und Kaarster See übernahm bis 2003 die Linie SB86, heutzutage die Bahnbuslinie 094, welche ähnlich wie die alte Eisenbahnstrecke die Relation Viersen – Neersen – Schiefbahn – Kaarster See bedient.

WeblinksBearbeiten

Commons: Bahnhof Kaarster See – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

NRWbahnarchiv von André Joost:

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Geschichte der Regiobahn
  2. Liste aller Regiobahn Haltepunkte
  3. Kreis Viersen: INTERREG-A Projekte "Regiobahn"
  4. Machbarkeitsstudie Verlängerung S28 nach Venlo

Linien
Beginn   S 28
Regiobahn
Kaarster Bahnhof