BET+ (gesprochen BET Plus) ist ein Subscription-Video-on-Demand-Dienst von Black Entertainment Television (BET), welches zu den ViacomCBS Domestic Media Networks gehört, die wiederum ein Teil von ViacomCBS sind. Zum Zeitpunkt des erstmaligen Erscheinens gehörte der Dienst noch zu Viacom, das jedoch Anfang Dezember 2019 mit der CBS Corporation zu ViacomCBS fusionierte; bereits im August 2019 hatte man sich über eine Fusion geeinigt.[1] Der Dienst wurde erstmals am 24. Juni 2019 angekündigt und erschien daraufhin am 19. September 2019.[2] Die Veröffentlichung erfolgte in einer Zusammenarbeit zwischen BET und den Tyler Perry Studios.[2] Im Vorfeld wurde bereits damit geworben, dass BET+ für 9,99 US-Dollar im Monat mehr als 1.000 Stunden Premium-Inhalte, einschließlich exklusiver neuer Originalprogramme und beliebter Serien, sowie Filme und Specials des BET Networks anbietet.[2] Des Weiteren werden von Tyler Perry produzierte Inhalte und Programme zu sehen sein; Perry hatte bereits über zwei Jahre zuvor einen großen und langfristigen Deal mit Viacom abgeschlossen.[3] Sein Vertrag mit Viacom läuft bis 2024.[4] Will Packer und Tracy Oliver haben sich ebenfalls verpflichtet Programme für den Dienst zu produzieren.[5][4]

Globus-Icon der Infobox
BET+
Website-Logo
Video-on-Demand-Service (Fernsehserien, Spielfilme, Specials usw.)
Sprachen Englisch
Betreiber ViacomCBS
Registrierung erforderlich
Online 19. Sep. 2019
(aktualisiert 30. Jan. 2021)
https://www.bet.com/betplus

BET+ ist Teil von der bereits im Jahre 2017 von Viacom begonnenen Turnaround-Strategie, bei der vom Unternehmen digitale Plattformen aufgekauft werden und danach in ebendiese investiert wird.[6][7] Bereits vor der Bekanntgabe von BET+ hatte Viacom am 4. März 2019 die kostenlose Streaming-Plattform Pluto TV für 340 Millionen US-Dollar erworben und im Anschluss mehrere Kanäle, die nach Viacom-eigenen Kabelnetzen und IPs vermarktet wurden, darunter einen BET-Kanal, gestartet.[8][9][10]

Programm (Auswahl)Bearbeiten

FernsehserienBearbeiten

FilmeBearbeiten

  • Sacrifice (Veröffentlichung am 19. Dezember 2019)[12]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zusammenschluss – US-Medienkonzerne CBS und Viacom einigen sich auf Fusion, abgerufen am 11. Dezember 2019
  2. a b c BET Networks and Tyler Perry Studios to Debut BET+ Thursday, September 19 (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  3. Tyler Perry Inks Mega Film & Television Deal With Viacom (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  4. a b Tyler Perry Sets First of Four BET Series: White House Soap 'The Oval' (Exclusive) (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  5. BET Plus: Here’s everything we know about the new streaming video service (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  6. Viacom Stock Rises on Restructuring (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  7. Viacom Unveils Five-Point Turnaround Plan (MESA) (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  8. Viacom Acquires Free Streaming Platform Pluto TV for $340 Million (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  9. Viacom Announces Completion of Pluto TV Acquisition (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  10. Viacom will debut 15 channels on Pluto TV to bolster its upfront pitch (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  11. a b BET NETWORKS AND TYLER PERRY STUDIOS ANNOUNCE PERRY’S NEW ORIGINAL SERIES FOR BET+, “TYLER PERRY’S BRUH” AND “TYLER PERRY’S RUTHLESS,” EXPANDING THE ACCLAIMED CONTENT CREATOR’S ARSENAL OF EXCLUSIVE PROGRAMMING FOR BET (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019
  12. BET Networks Announces New Legal Thriller "Sacrifice" Starring Paula Patton (englisch), abgerufen am 11. Dezember 2019