Hauptmenü öffnen

Amanda Knight ist eine Maskenbildnerin, die seit Beginn ihrer Karriere Ende der 1980er Jahre an mehr als 30 Film- und Fernsehproduktionen beteiligt war. Bei der Oscarverleihung 2012 wurde sie für ihre Arbeit bei Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 zusammen mit Nick Dudman und Lisa Tomblin für den Oscar in der Kategorie Bestes Make-up und beste Frisuren nominiert.[1] Knight, Dudman und Tomblin wurden für diesen Film 2012 auch für einen British Academy Film Award in der Kategorie Beste Maske nominiert.[2] Sie wurde noch für vier weitere British Academy Film Award in dieser Kategorie nominiert, alle für Verfilmungen der Harry Potter-Romane.

Inhaltsverzeichnis

Filmographie (Auswahl)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. The 85th Academy Awards | 2012 bei oscar.org (englisch)
  2. BAFTA Film | Make-up and Hair 2012 bei awards.bafta.org (englisch)
  3. BAFTA Film | Make-up and Hair 2002 bei awards.bafta.org (englisch)
  4. BAFTA Film | Make-up and Hair 2005 bei awards.bafta.org (englisch)
  5. BAFTA Film | Make-up and Hair 2006 bei awards.bafta.org (englisch)
  6. BAFTA Film | Make-up and Hair 2011 bei awards.bafta.org (englisch)
  7. The 85th Academy Awards | 2012 bei oscar.org (englisch)
  8. BAFTA Film | Make-up and Hair 2012 bei awards.bafta.org (englisch)