Aleksandar Boljević

montenegrinischer Fußballspieler

Aleksandar Boljević (* 12. Dezember 1995 in Podgorica) ist ein montenegrinischer Fußballspieler, der ab der Saison 2019/20 beim belgischen Erstdivisionär Standard Lüttich spielt.

Aleksandar Boljević
PSV Eindhoven, Teamcamp Bad Erlach, July 2014 (083).jpg
Aleksandar Boljević (2014)
Personalia
Geburtstag 12. Dezember 1995
Geburtsort PodgoricaBR Jugoslawien
Größe 186 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–2012 FK Zeta Golubovci
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2014 FK Zeta Golubovci mind. 11 0(2)
2014–2016 PSV Eindhoven II 71 (13)
2014 PSV Eindhoven 1 0(0)
2016–2019 Waasland-Beveren 98 0(7)
2019– Standard Lüttich 21 0(3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012–2013 Montenegro U19 5 0(2)
2016 Montenegro U21 15 0(3)
2018– Montenegro 17 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 7. März 2020

2 Stand: 19. November 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

In seiner Jugend spielte er in Montenegro beim FK Zeta Golubovci. Dort bestritt er auch seine ersten Profispiele.

2014 wechselte Boljević zum niederländischen Verein PSV Eindhoven, zunächst für ein halbes Jahr im Rahmen einer Leihe. Mit Beginn der Saison 2014/15 erfolgte der endgültige Vereinswechsel. Bei Eindhoven stand er allerdings nur ein einziges Mal im Kader der ersten Mannschaft. Ansonsten spielte er in der Reserve-Mannschaft, die an der ersten Division, der zweithöchsten niederländischen Liga, teilnimmt.

Zu Beginn der Saison 2016/17 wechselte er mit einem Vertrag für zunächst zwei Jahre zum belgischen Verein Waasland-Beveren, der in der erste Division, der höchsten belgischen Liga, spielt.[1]

Zu Beginn der Saison 2019/20 erfolgte ein Wechsel nach Standard Lüttich.[2]

NationalmannschaftBearbeiten

In den Jahren 2012 und 2013 betritt Boljević einige Freundschaftsspiele für die U 19-Nationalmannschaft. In den Folgejahren nahm er neben weiterer Freundschaftsspiele auch an Qualifikationsspielen zur U 21-Fußball-Europameisterschaft 2015 und 2017 mit der U 21-Nationalmannschaft teil. Zu einer Qualifikation für die Endrunde kam es jeweils nicht.

Seit 2018 nahm er mit der A-Nationalmannschaft an der UEFA Nations League sowie an der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 teil.

WeblinksBearbeiten

Commons: Aleksandar Boljević – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Robert te Veele: Aleksandar Boljevic van PSV naar Waasland-Beveren. Omroep Brabant, 9. August 2016, abgerufen am 26. Juni 2019 (niederländisch).
  2. Aleksandar Boljevic est un rouche. Standard Lüttich, 21. Juni 2019, abgerufen am 26. Juni 2019 (französisch).