Aktio-Vonitsa

Gemeinde in Griechenland
Gemeinde Aktio-Vonitsa
Δήμος Ακτίου-Βόνιτσας (Άκτιο-Βόνιτσα)
Aktio-Vonitsa (Griechenland)
Basisdaten
Staat: Griechenland Griechenland
Region: Westgriechenland
Regionalbezirk: Ätolien-Akarnanien
Geographische Koordinaten: 38° 55′ N, 20° 53′ OKoordinaten: 38° 55′ N, 20° 53′ O
Fläche: 659,372 km²
Einwohner: 17.370 (2011[1])
Bevölkerungsdichte: 26,3 Ew./km²
Sitz: Vonitsa
LAU-1-Code-Nr.: 3802
Gemeindebezirke: 3 Gemeindebezirke
Lokale Selbstverwaltung: f123 Stadtbezirke
14 Ortsgemeinschaften
Website: www.aktiovonitsa.gov.gr
Lage in der Region Westgriechenland
Datei:2011 Dimos Aktiou-Vonitsas.png

Aktio-Vonitsa (griechisch Άκτιο-Βόνιτσα) ist eine Gemeinde in der griechischen Region Westgriechenland. Verwaltungssitz der Gemeinde ist die Stadt Vonitsa. Die Fläche der Gemeinde beträgt 659,372 km².

LageBearbeiten

 
Vonitsa am Ambrakischen Golf (2006)

Die Gemeinde Aktio-Vonitsa liegt im Nordwesten der Region Westgriechenland. Das Ionische Meer im Westen bildet die natürliche Grenze zur Nachbargemeinde Lefkada in der Region Ionische Inseln. Jenseits des Ambrakischen Golfs im Norden liegen die Gemeinden Arta und Preveza der Region Epirus, letztere ist mit Aktio-Vonitsa über den Preveza-Aktio-Tunnel verbunden. Amfilochia liegt im Osten und Xiromero im Süden. Der Gebirgsstock Arkananiká befindet sich im Südosten des Gemeindegebiets.

GemeindegliederungBearbeiten

Die Gemeinde wurde im Zuge der Verwaltungsreform 2010 aus der Fusion der früheren Gemeinden Anaktorio, Paleros und Medeon gebildet, diese entsprechen den heutigen Gemeindebezirken. Verwaltungssitz ist die Kleinstadt Vonitsa.[2] Diese

Gemeindebezirk griechischer Name Code Fläche (km²) Einwohner 2011 Stadtbezirke / Ortsgemeinschaften
(Δημοτική /Τοπική Κοινότητα)
Lage
Anaktorio Δημοτική Ενότητα Ανακτορίου 380201 240,995 9.129 Vonitsa, Agios Nikolaos, Drymos, Thyrio, Monastiraki, Paliambela
Medeon Δημοτική Ενότητα Μεδεώνος 380202 213,445 3.858 Katouna, Aetos, Achyra, Komboti, Konopina, Tryfos
Paleros Δημοτική Ενότητα Παλαίρου 380203 204,932 4.383 Paleros, Vatos, Peratia, Plagia, Pogonia
Gesamt 3802 659,372 17.370

VerkehrBearbeiten

 
Flughafen Aktio (2008)

Im Nordwesten der Gemeinde liegt der aus einem NATO-Luftwaffenstützpunkz hervorgegangene Flughafen Aktio, der hauptsächlich im Charterverkehr bedient wird.

Die Nationalstraße 42 verläuft im Norden der Gemeinde in der Nähe des Ambrakischen Golfs. Sie stellt eine Verbindung zwischen Lefkada und der A 5 bei Amfilochia her.

GeschichteBearbeiten

Bei Aktio fand im Jahr 31 v. Chr. die Seeschlacht von Actium zwischen der Flotte Octavians (des späteren Kaisers Augustus) auf der einen und den Flotten des Marcus Antonius und der Kleopatra auf der anderen Seite statt.

Nähere Beschreibung von Geschichte und Sehenswürdigkeiten im Hauptartikel Anaktorio.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse der Volkszählung 2011 beim Nationalen Statistischen Dienst Griechenlands (ΕΛ.ΣΤΑΤ) (Excel-Dokument, 2,6 MB)
  2. Gesetz 3852/2010, «Νέα Αρχιτεκτονική της Αυτοδιοίκησης και της Αποκεντρωμένης Διοίκησης − Πρόγραμμα Καλλικράτης.» ΦΕΚ 87 A/7.6.2010, Άρθρο 1. Σύσταση δήμων. S. 1785. PDF Online (griechisch)