Aberdeen (Maryland)

Stadt in Harford County, Maryland, United States

Aberdeen ist eine Stadt in Harford County im Bundesstaat Maryland in den Vereinigten Staaten.

Aberdeen
2016-06-11 11 03 54 View west along Maryland State Route 132 (Bel Air Avenue) at Howard Street in Aberdeen, Harford County, Maryland.jpg
Lage in Maryland
Aberdeen (Maryland)
Aberdeen (39° 30′ 37,01″ N, 76° 10′ 9,01″W)
Aberdeen
Basisdaten
Gründung: 1892
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Maryland
County: Harford County
Koordinaten: 39° 31′ N, 76° 10′ WKoordinaten: 39° 31′ N, 76° 10′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 16.452 (Stand: 2020[1])
Bevölkerungsdichte: 997 Einwohner je km2
Fläche: 16,5 km2 (ca. 6 mi²)
Höhe: 29 m
Postleitzahl: 21001
Vorwahl: +1 410
FIPS: 24-00125
GNIS-ID: 0582854

GeographieBearbeiten

Die Stadt liegt 40 Kilometer nordöstlich von Baltimore und 80 Kilometer südwestlich von Philadelphia. In der Nähe führt der Interstate-95-Highway vorbei, der dort auch „John F. Kennedy Memorial Highway“ heißt. Der nahe Susquehanna River mündet in das nördliche Ende der Chesapeake Bay. Aberdeen nennt sich „All America City“.

GeschichteBearbeiten

Aberdeen wurde im Jahre 1852 von Edmund Law Rogers gegründet, dessen Familie aus Aberdeen, Schottland in der heutigen Europäischen Union stammte. Die Mehrzahl der Siedler kam aus Schottland.

Am 20. Oktober 1917 wurde der Aberdeen Proving Ground (Akronym: APG) eröffnet. Es ist die älteste Forschungs- und Entwicklungseinrichtung der United States Army. Auf dem Gelände sind knapp 3900 militärische und knapp 3000 zivile Angestellte beschäftigt. Dort befand sich bis zu seinem Umzug auch das United States Army Ordnance Museum.

Aufgrund der Nähe zum Wasser entwickelte sich in Aberdeen auch Fischereiwirtschaft, die sich insbesondere wegen der in der Chesapeake Bay vorkommenden Blaukrabben einen Namen gemacht hat.

DemographieBearbeiten

Zum United States Census 2010 betrug die Einwohnerzahl von Aberdeen 14.959. Es gab 5.801 Haushalte, 3.699 Personen in Aberdeen waren unter 18 Jahre alt. Als Rasse gaben 8.815 Personen „Weiße“, 4.564 „Schwarz“ oder „Afro-Amerikanisch“ sowie 437 „Asiatisch“ an.[2]

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Aberdeen, Maryland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. U.S. Census Bureau QuickFacts: Aberdeen, Maryland. Abgerufen am 17. September 2021 (englisch).
  2. US Census Bureau 2010 Census Interactive Population Map. In: census.gov. Abgerufen am 9. April 2017 (englisch).