Hauptmenü öffnen
941
Herzog Heinrich I.
Heinrich I., Herzog von Lothringen,
plant erfolglos die Ermordung seines Bruders König Otto I.
941 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 389/390 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 933/934
Buddhistische Zeitrechnung 1484/85 (südlicher Buddhismus); 1483/84 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 60. (61.) Zyklus

Jahr des Metall-Büffels 辛丑 (am Beginn des Jahres Metall-Ratte 庚子)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 303/304 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 319/320
Islamischer Kalender 329/330 (Jahreswechsel 25./26. September)
Jüdischer Kalender 4701/02 (24./25. September)
Koptischer Kalender 657/658
Malayalam-Kalender 116/117
Römischer Kalender ab urbe condita MDCXCIV (1694)

Ära Diokletians: 657/658 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1251/52 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1252/53 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 979
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 997/998 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

West- und NordeuropaBearbeiten

MitteleuropaBearbeiten

OsteuropaBearbeiten

AsienBearbeiten

Urkundliche ErsterwähnungenBearbeiten

  • Die Orte Brenig, Cochstedt, Dompierre, Egeln, Engelstadt und Westeregeln werden erstmals urkundlich erwähnt.
  • In der Schenkungsurkunde des Ritters Berngarius de Arnac an den seligen Einsiedler Ratperonius über Grund und Boden in der Gemarkung Rötsee wird Arnach erstmals urkundlich genannt.

ReligionBearbeiten

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

Gestorben um 940Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 941 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien